Overwatch ist zurück mit einem Progressionsystem!

Overwatch

PC PlayStation 4 Xbox One
Jetzt Kaufen
8.5

Sehr gut

10

User Avg

Overwatch ist zurück mit einem Progressionsystem!

Overwatch ist zurück mit einem Progressionsystem!

Die wiedereröffnete Closed Beta wartet mit neuen Karten, einem neuen Modus und einem Progressionsystem auf.

Die beiden neuen Karten heißen Lijang Tower und Nepal und bieten unter anderem Control, den neuen Modus, an. In Control kämpfen zwei Teams rundenweise um die Kontrolle jeweils einer von drei Zielzonen. Es gewinnt das Team, das als bester aus drei Matches hervorgeht. Erlangt ein Team Kontrolle über die gerade aktive Zone, füllt sich ihr Eroberungsfortschritt. Erreicht dieser 100% gewinnt der Eroberer die Runde und das Match rotiert zur nächsten Zone.

Wenn ihr mal keine Lust habt gegen andere Spieler zu spielen, werdet ihr ab der jetzigen Version auch gegen KI-Gegner antreten können. In diesem Modus spielen immer 6 Spieler gegen 6 KI-Opponenten. Reiht ihr euch allein in die Warteschlange ein, sucht euch Overwatch passende Mitspieler .

77DTY26B2BVH1454996619759 News PC PS4 Xbox One  Overwatch ist zurück mit einem Progressionsystem!

Abgesehen von vielen Balance-Änderungen hat Blizzard mit dem Neustart das versprochene Progression-System eingeführt. Generell seien sie davon überzeugt, dass Overwatch zwar schon so eine aufregende und erfüllende Spielerfahrung biete, aber sie wüssten auch, dass das Hinarbeiten auf ein langfristiges Ziel Spaß bereite. Genau diese Rolle füllt das neue System aus.

Die zwei Standbeine des Fortschrittsystems seien dabei Erfahrungspunkte und Account-Level. Erfahrungspunkte erhalten die Spieler in der Beta durch das Bestreiten von Schnellsuche- und Mensch-gegen-KI-Matches. Dabei münden die Schnellsuchespiele insgesamt in mehr Punkte. Zusätzlich hänge die Höhe der Ausschüttung von einer Reihe von Faktoren ab. Zu diesen gehören, der Ausgang des Matches, die allgemeine eigene Anteilnahme an ihm und welche Mediallien oder Belobigungen man erhalten habe. Über alle dem gilt, dass die Wahl des Heldens völlig unerheblich für die Erfahrungspunkte sei, da sie global angesammelt würden.

Doch was bringen einem Stufenaufstiege? Für das Aufleveln in Overwatch erhaltet ihr Lootboxes, die allerhand Belohnungen in verschiedenen Seltenheiten enthalten. Items aus folgenden Kategorien können sich in den Lootgeschenken befinden:

  • Spieler-Icons, durch die man das eigene Spielerprofil individualisieren kann
  • Skins verpassen den Helden ein neues Aussehen. Zwei der selteneren Skins seien Safari-Winston und Punk-Tracer
  • Emotes, die sowohl lobenden als auch verspottenden Charakter haben sollen
  • Sprays, wie sie zum Beispiel aus Counterstrike bekannt sind
  • Sprüche , die durch das Kommunikationsmenü aussprechbar sind
  • Siegerposen, die im Siegesscreen angezeigt werden
  • HightlightIntros – taucht ihr in den Hightlights eines Spiels auf, wird es mit diesem Intro eingeleitet

GVRJ7FH46JG11454996620008 News PC PS4 Xbox One  Overwatch ist zurück mit einem Progressionsystem!

Blizzard verspricht, dass jede Lootbox mindestens einen Gegenstand der Seltenheit „Selten“ oder besser enthalte. Die jeweilige Seltenheit werde dabei , wie aus Blizzardspielen gewohnt, durch Farben ausgedrückt:

  • Gewöhnlich
  • Selten – blau
  • Episch – violett
  • Legendär – orange

Solltet ihr einmal einen Gegenstand erhalten, den ihr schon besitzt, könntet ihr ihn gegen sogenannte Credits tauschen. Mit diesen würden sich Belohnungen in der Heldengallerie kaufen lassen. Die Heldengallerie ist dabei eine Mischung aus Shop für neue Anpassungen und Gardrobe für die Helden.

In der Beta könne man die Lootboxes nur über Levelaufsteige freischalten, für die Zukunft plane Blizzard aber, sie auch für Echtgeld verfügbar zu machen. Details hierzu würden in den nächsten Wochen folgen.

ARVE Error: Mode: is invalid or not supported. Note that you will need the Pro Addon activated for modes other than normal.

Jeff Kaplan, Game Director von Overwatch, gibt im neusten Video einen Überblick über die Neuheiten in der wiedergekehrten Beta. Im Fall, dass ihr euch für die Balance-Änderungen in Overwatch interessiert, empfiehlt es sich zudem einen Blick auf die Patchnotes zu werfen.

Quellen:  Pressemitteilung; eu.battle.net (Progression-Blogpost); us.battle.net (Patchnotes)

 

Profilbild von Connor Schönberner
Spielt meist Shooter, Strategiespiele oder Rollenspiele. Neuerdings Student der Informatik.

Kommentare

Loading Facebook Comments ...
Loading Disqus Comments ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

No Trackbacks.

Lost Password