Österreichisch-Finnische Poker-Freundschaft

Österreichisch-Finnische Poker-Freundschaft

“Itävalta” – so nennen die Finnen unser schönes Österreich. Klingt fast ein wenig nach Italien. Vielleicht haben uns die Finnen ja deshalb so gern. Schließlich haben es die Finnen trotz ihrer klimatischen Gegebenheiten gerne heiß. Egal ob privates Häuschen oder öffentliches Gebäude – überall findet man eine Sauna.

Seit März 2017 schwitzen die Finnen auch beim grenzübergreifenden Pokerspiel. Gemeinsam mit dem finnischen Anbieter Veikkaus hat win2day im Poker Room ein Spielangebot gestartet, bei dem österreichische und finnische Pokerspieler gemeinsam am virtuellen Pokertisch sitzen. Damit taten sich erstmals zwei konzessionierte Anbieter zusammen, die ihr Pokerangebot in einem Netzwerk vereinen.

Ob nun die Finnen oder die Österreicher cooler sind, können die Pokerspieler beider Länder bei regelmäßigen Top-Turnieren unter Beweis stellen. So etwa zuletzt bei der Austrian & Finnish Online Poker Series. Dabei ermittelte win2day in zehn Turnieren zehn Finalisten, ehe im großen Finale der Austrian & Finnish Online Poker Champion gekürt wurde. Das kumulierte Preisgeld über alle Events betrug € 250.000,-. Zum Champion krönte sich ein Finne – doch die Gelegenheit zur Revanche bekommen die Österreicher in regelmäßigen Abständen. Und wer nicht auf das nächste Turnierhighlight warten möchte, der trifft sich beim täglichen Cash Game.

Den Finnen verdanken die Österreicher zudem ein Gastgeschenk der besonderen Art. Es nennt sich Sökö. Nein, dabei handelt es sich nicht um selbstgestrickte Socken von der Oma aus Helsinki. Mit Sökö hielt eine trendige Pokervariante Einzug im win2day Poker Room. Bei dieser Variante kann schon ein Vier-Karten-Flush oder eine Vier-Karten-Straße zum Erfolg führen.

Vielleicht treffen sich die Pokerspieler beider Länder ja demnächst beim Stiefel- oder Handyweitwurf. Bei einer österreichisch-finnischen Poker-Freundschaft ist eben alles möglich.

Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Lost Password