Follow
Startseite » News » Gaming News » No Man´s Sky – Streamer erreicht schon jetzt das Ende des Spiels

No Man´s Sky – Streamer erreicht schon jetzt das Ende des Spiels

no-mans-sky-SunsetBots_1445969601

Während alle anderen noch beharrlich auf den kommenden Release von No Man´s Sky warten müssen, ist ein Spieler bereits dorthin vorgedrungen, wo noch keine Mensch zuvor gewesen ist.

Die Rede ist vom Mittelpunkt des Universums, dem angepeilten Ziel des Weltraum Abenteuers des kleinen Entwicklungsstudios Hello Games. Vor kurzem sich hatte der Twitch-Streamer daymeeuhn das Spiel über Umwege für die „kleine“ Summe von 1302,95 US Dollar gekauft, um seinen Followern bereits vorab das riesige Universum zu zeigen. Allerdings spoilerte er so viele kleine Überaschungen die die Entwickler im Spiel innerhalb der Entwicklung im Spiel versteckten. Sean Murray zeige sich wenig begeistert das schon vor dem offiziellen Start so viel vom Spiel gezeigt wurde.

 

Daymeeuhn hatte daraufhin ein einsehen und wollte nicht noch mehr vom Spiel zeigen, sondern vielmehr ein Art Reisetagebuch schreiben, welches auf Reddit lesbar ist. (Hier befinden teilweise massive Spoiler, also seid gewarnt!) Auch unser folgender Absatz könnte kleinere Spoiler enthalten, also weiterlesen auf eigene Gefahr.

Wie er nun auf Reddit mitteilte, habe er das Ende Spiels bereits erreicht und das in deutlich weniger Zeit als die Entwickler zuvor versprachen. Diese gaben die ungefähre Spielzeit bis zum erreichen des Mittelpunktes des Universums, mit 100 Stunden an. Daymeeuhn behauptet nun er habe lediglich 30 Stunden dafür gebraucht. Geschafft hab er das mit einer im Spiel einfach zu erhaltenden Ressource, die es erlaube weitere Sprünge mit dem eigenen Raumschiff zu machen und somit mehr Strecke als üblich zu machen.

Allerdings muss man dabei bedenken, dass dein Aspekt des Spiels, nämlich die Erkundung der Spielwelt hierbei völlig aussen vor gelassen wird. Sean Murray von Hello Games teilte ausserdem mit, dass das erreichen des Mittelpunktes nicht das Ende des Spiels bedeute. Man könnte auch danach noch Gründe finden weiterzuspielen. Selbst der übereifrige Streamer hatte nach seinem Zieleinlauf, noch etliche Missionen zu erfüllen.

Quelle: Gamestar.de

No Man´s Sky erscheint für Playstation 4 am 10. August und aufgrund einer kleinen Verschiebung für den PC am 12. August.

Written by
Shooter-Liebhaber, Rennspiel-Enthusiast, Gelegenheits-Streamer und Bindestrich-Fetischist :-)

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.