Nintendo Switch macht im Dezember mehr Verkäufe als Xbox One X und PS4

Nintendo Switch macht im Dezember mehr Verkäufe als Xbox One X und PS4

Da sorgt Nintendo für eine mächtige Überraschung! Im Dezember 2017 hat die kleine Switch Xbox One X und PS4, was Konsolen-Verkäufe in den Vereinigten Staaten angeht, hinter sich gelassen.

Diese Informationen gehen auf die NPD Group zurück, die ihren Verkaufsbericht von Hardware und Games für den US-Markt später in diesem Monat veröffentlichen wird. Scheinbar hat Microsoft diesen schon gesehen, denn auf Twitter hat Xbox Marketing Boss Aaron Greenberg die Ergebnisse bekannt gegeben.

Obwohl die Xbox One X den besten Verkaufserfolg im Dezember in den USA feierte und die PlayStation 4 übertrumpfte, soll Nintendos Switch Konsole in diesem Monat am meisten über amerikanische Ladentheken gegangen sein.

Obwohl der Dezember geprägt durch das Weihnachtsgeschäft immer umsatzstark ist, zeigt sich doch, dass im Gegensatz vieler Prognosen Nintendos Switch wohl beliebter unter dem Weihnachtsbaum gewesen ist als die Konkurrenz-Konsolen.

Quelle: GameSpot

Gamingnerd und Filmjunkie. Angefangen hat die Videospiel-Reise mit NES und Gameboy, seither der Gameswelt verfallen. Filme und Serien sind seine Passion seit er selbstständig den Fernseher bedienen konnte. Besitzt eine Affinität zu allen Technik-Innovationen und nerdigen Trends.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password