Follow
Startseite » News » Gaming News » Ni No Kuni II: Revenant Kingdom – Neuer Trailer veröffentlicht

Ni No Kuni II: Revenant Kingdom – Neuer Trailer veröffentlicht

Ni-No-Kuni-II

Sehr lange war es ruhig um den Nachfolger des wohl erfolgreichsten JRPGs des Jahres 2011, doch nun präsentierte Bandai Namco auf der PSX einen neuen Trailer zu Ni No Kuni II: Revenant Kingdom, der nicht nur einen Einblick in die zu erwartende Geschichte präsentiert, sondern auch kurz Elemente des Kampfsystem zeigt.

Bisher sind zwar keine storytechnischen Parallelen zum Vorgänger zu sehen, doch in Anbetracht dessen, was dieser Trailer nun gezeigt hat, wird es auch garnicht nötig sein, denn hier wird eine neue Geschichte in einer anderen Welt erzählt, die mindestens genauso viel Detailverliebtheit zu besitzen scheint.

Auch hier ist der Einfluss bzw. die Mitarbeit des Animationsstudios Ghibli deutlich zu sehen, zum einen in der Charakterkonzeption selbst und zum anderen in der allgemeinen Darstellung. Wie schon bei Teil 1 wird der Spieler in eine Welt gezogen, die auch aus einem ihrer bekannten Filme stammen könnte. Und in Anbetracht der zu erzählenden Geschichte wird es wahrscheinlich auch bei diesem Aspekt so sein, denn der ehemalige König und kleine Junge Evan macht sich auf die Reise sein Königreich vom Bösen zu befreien und erlebt dabei das Abenteuer seines Lebens und trifft einzigartige Persönlichkeiten. Schon der Vorgänger glänzte mit einer fast schon bilderbuchreifen Story und entsprechender Präsentation.

Und sah man letztes Jahr beim Ankündigungstrailer noch nichts vom Gameplay und dessen eventuellen Änderungen, wurde das nun nachgeholt und auf den ersten Blick wirkt vor allem eine Sache überraschend, und zwar, dass wohl nur noch Evan, der Hauptcharakter, in der Lage ist Vertraute im Kampf einzusetzen. Doch aufgrund der Kürze der Szenen und dem Fakt, dass es hinsichtlich dieses Aspektes noch keine offzielle News gibt, können noch keine endgültigen Schlüsse gezogen werden. In jedem Falle jedoch ist das Kampfsystem nun noch flüssiger und schneller als beim Vorgänger, was sich gut an den Angriffabfolgen im Trailer sehen lässt. Ebenfalls hat man sich bei der Oberweltkarte nun für eine realistischere Präsentation von den Größenverhältnissen entschieden, im Gegensatz zu Teil 1, in der man eine Distanzsicht wählte.

Ni No Kuni II: Revenant Kingdom wird nächstes Jahr exklusiv für PlayStation 4 erscheinen.

Written by
games! Redakteur

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.