Startseite » News » Entertainment News » Neill Blomkamp macht „Alien“-Fortsetzung

Neill Blomkamp macht „Alien“-Fortsetzung

Alien

Regisseur Neill Blomkamp machte sich in den letzten Jahren vor allem mit seinen Blockbustern District 9 (2009) und Elysium (2013) einen Namen im Science-Fiction Universum. Bei den Dreharbeiten zu seinem letzten Film Chappie (2015) kam es dann spontan zu Gesprächen über eine mögliche Alien-Fortsetzung. So wandte sich Blomkamp an Darstellerin Sigourney Weaver mit eigenen Vorschlägen zur Fortsetzung der Filmreihe, die unter Ridley Scott vier Teile fand und mit Prometheus (2012) ein Reboot bekam.

Weaver zeigte sich von Blomkamps Ideen durchaus angetan, zumal sie, wie viele Fans der Filme, mit den Entwicklungen vom vierten Teil, Alien: Resurrection (1997), nicht wirklich zufrieden sei. Aufmerksamkeit bekam das Projekt, als Ridley Scott selbst als Produzent an Bord kam.

Kürzlich postete Blomkamp ein Konzeptbild für seinen Film mit dem Satz: „Ich liebe dieses Projekt“. Das Drehbuch soll an Aliens (1986) anschließen und quasi Teil 3 und 4 der Reihe ignorieren. Während Blomkamp nun am Drehbuch feilt und sein Cast um Sigourney Weaver und Michael Biehn aufstockt, werkelt Ridley Scott bereits an Prometheus 2, welcher wiederum die Vorgeschichte der Filme weiter beleuchten soll.

Quelle: kino.de
Bildquelle: allaccess

Written by
Student, Vollblut-Cineast und Teilzeit-Gamer! You stay classy, San Diego!

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.