Follow
Startseite » News » Gaming News » Need for Speed: Most Wanted U ab sofort erhältlich

Need for Speed: Most Wanted U ab sofort erhältlich

Freunde der gepflegten Rennspiel-Serie haben einen Grund zum Feiern: Electronic Arts verkündete heute, dass die Wii U-Version von Need for Speed: Most Wanted aufgebessert und neu erhältlich ist: Ab sofort können Wii U-Nutzer die Wii U-Version Need for Speed: Most Wanted U erwerben, welche exklusive Koop-Features ermöglicht.

Ab sofort haben auch die Wii U-Freunde einen neuen Titel: Need for Speed: Most Wanted U ist eine exklusiv für die neue Nintendo-Konsole entwickelte Version, welche, laut Hersteller, mehr Spielspaß mit Freunden und Familie macht, als jemals bisher. Über das „Autolog 2“, einem Online-Dienst für Need for Speed, kann man online mit und gegen andere Rennfahrer zocken.

Rob O‘ Farrell, Executive Producer von Electronic Arts, sagt:

„Bei Criterion Games haben wir uns sehr viel Zeit genommen, die Wii U kennen zu lernen und zu verstehen. Bei der Entwicklung von Need for Speed Most Wanted U wollten wir die Power der Konsole maximal ausschöpfen und ein unmittelbares, zugängliches Rennerlebnis bieten, das großen, sofortigen Spielspaß bereitet. Wir sind sehr stolz auf das Endergebnis“

Laut Herstellerangaben wurde die Version des Spiels extra für die Spielemechanik des Wii U-Gamepads konzipiert. Mit dem neuen Beifahrer-Koop-Modus besteht die Möglichkeit, dass zwei Spieler gleichzeitig zuhause spielen können: dabei fungiert einer der beiden Spieler mit der Wii-Fernbedinung oder dem Wii U Pro Controller als Fahrer, wobei der andere Spieler dann per Wii U-Gamepad das lebende Navi spielt, sprich: Navigationshinweise, indem dieser auf der interaktiven Echtzeit-Karte den besten, schnellsten oder auch gefährlichsten Weg sucht und anzeigt. Ebenso kann der Spieler mit dem Gamepad mit ein paar Berührungen auf dem Touch-Display die verfolgenden Cops abhängen, die Tageszeit wechseln, die Leistungsoptimierungen von den Wagen aktivieren oder deaktivieren und auch die Verkehrsdichte auf der Straße steuern – damit lästige Staus übrig bleiben. Per Touchscreen auf dem Wii U-Gamepad gibt es auch die Möglichkeit, ohne Geschwindigkeitsverlust beim Fahren, den Wagen zu wechseln, Achievements verfolgen oder sogar versteckte Schätze der Städte. Besonders an dieser Version ist, dass keine zwanghafte Nutzung mit dem Fernseher vorhanden ist – man kann auch nur über die Controller spielen.

Bei dem Erwerb der Wii U-Version ist bereits das Ultimate Speed Pack enthalten. Dieses bringt die fünf schnellsten Wagen aller Zeiten ins Spiel („McLaren F1 LM,Lamborghinis minimalistisches Kunstwerk Aventador J, den Rennstreckenspezialisten Pagani Zonda R, den Geschwindigkeitsrekordler Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse und die wilde, 440 km/h schnelle Cabrio-Bestie Hennessey Venom GT“).

Dank der verbesserten Version des Autolog 2 wird das Spielen gegen Freunde noch interessanter: Automatisch werden unter anderem Highscores und Rennbestzeiten gespeichert und an Freunde weitergegeben. Alle errungenen Speed Points werden im Gesamtzustand addiert.

Quelle: Pressemitteilung 

Written by
Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.