Need for Speed – Kostenlose DLCs

Need for Speed – Kostenlose DLCs

Heute ist es soweit: Need for Speed ist sowohl auf der PlayStation 4 als auch auf der Xbox One verfügbar und zockbar. Welch freudigere Nachrichten könnte es dann noch geben, als erneut eine Bestätigung, dass alle kommenden DLCs kostenlos sein werden?

Etwas, das Fans schon seit langer Zeit beschäftigt und doch irgendwie an die Substanz geht: Man fühlt sich, als bekäme man nur halbfertige Spiele und soll dann auch noch Unmengen an Geld für DLCs ausgeben. Dieses Fauxpas kennen wir ja schon von Batman: Arkham Night für den PC. Bei Need for Speed wollen sie es aber ganz anders machen.

Alle zusätzlich kommenden Inhalte sollen kostenlos verfügbar sein. Creative Director Craig Sullivan betonte dabei mehrmals, dass auch in ferner Zukunft keinerlei Transaktionen oder zahlpflichtige DLCs kommen werden. Schon in Kürze sollen neue Inhalte für Need for Speed kommen – natürlich kostenlos.

Während PlayStation 4-Spieler sowie Xbox One-Spieler bereits in die Pedalen, bzw. Tasten hauen können, müssen sich PC-Spieler noch bis zum Frühjahr 2016 gedulden.

 

 

Quelle: gamona.de

23-jährige Koreanistik-Studentin, süchtig nach Games, Serien und Büchern.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password