Follow
Startseite » News » Gaming News » Mass Effect: Andromeda – Gameplay Trailer bei den Game Awards präsentiert

Mass Effect: Andromeda – Gameplay Trailer bei den Game Awards präsentiert

mass-effect-andromeda_2

Das wurde aber auch Zeit, werden sich viele heute gedacht haben als sie aufgestanden sind oder sich in der Nacht den Livestream von den Game Awards angesehen haben. Bioware präsentierte erstmals beeindruckende Spielszenen aus ihrem kommenden Sci-Fi Spiel.

Das Video führt uns knappe 5 Minuten lang durch verschiedenste Regionen im Spiel und zeigt unterschiedliche Planeten mit ihren ganz eigenen klimatischen Bedigungen und natürlichen Umgebungen samt üppiger Flora und Fauna. Auf letztere sollten Spieler dann sehr gut acht geben, denn zahlreiche indigene Spezies werden uns nicht immer wohlgesinnt sein. Sind die Spieler auf den Planeten unterwegs, so können sie Rohstoffe sammeln und diese nutzen um Gegenstände und Rüstungen zu craften. Diese sind für das überleben von essentieller Bedeutung. Denn auf manchem Planet herrschen gefährliche klimatische Bedingungen.

Ein wiedersehen gibt es indes mit bekannten Rassen aus dem bekannten Mass Effect Universum. So sehen wir im Video einen Kroganer und einen Turianer an der Seite des weiblichen Protagonisten Ryder. Zur Erkundung der großflächigen Planeten, dient uns ein neues Gefährt; der Nomad. Der Nachfolger des Mako bietet Schutz vor zahlreichen Gefahren und lässt sich im Gegensatz zum Mako aus Mass Effect 1 besser steuern!

Mass Effect: Andromeda wird ebenfalls wie seine Vorgänger dem Spieler Entscheidungen innerhalb der Dialoge erlauben. Wie ihr also ein Gespräch führen wollt, liegt allein an euch. Waffentechnisch hat sich Mass Effect: Andromeda allem Anschein nach nicht viel getan in den 600 Jahren die seit dem Ende von Mass Effect 3 ins Land gezogen sind. Immerhin hat es einen gewissen nostalgischen Touch, wenn man die ikonischen Pistolen sieht. Allerdings wird es auch neue Schießeisen geben, wie man im Video bereits sehen kann. In den Kämpfen stehen den Spielern aber nicht nur normale Waffen, sondern auch dir für die Serie bekannten speziellen Fertigkeiten zur Verfügung. Klassen soll es in MEA nicht mehr geben, sondern es steht den Spielern frei mit welchen Fähigkeiten sie ihren Helden ausstatten. Ein paar der biotischen Spielereien, gibt es im unten eingefügten Trailer bereits zu sehen.

Mass Effect: Andromeda erscheint im Frühjahr 2017 für PC, Playstation 4 und Xbox One. Mehr Informationen zum Spiel und der Andromeda Initiative, findet ihr unter: www.masseffect.de

Written by
Shooter-Liebhaber, Rennspiel-Enthusiast, Gelegenheits-Streamer und Bindestrich-Fetischist :-)

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.