Startseite » News » Entertainment News » Mad Max: Fury Road bekommt schwarz-weiß-Version auf Blu-ray

Mad Max: Fury Road bekommt schwarz-weiß-Version auf Blu-ray

Mad Max: Fury Road bläst zur Zeit Millionen Kino-Gängern die Hirne aus dem Schädel. Vor allem die audio-visuellen Errungenschaften sind es, die den Film zur absoluten Attraktion machen – wie ihr hier in unserer Kritik bereits lesen konntet. Fürs Heimkino soll der Streifen nun noch einen gänzlich neuen stilistischen Akzent setzen. So verlangte Regisseur George Miller, dass für die Blu-ray Veröffentlichung eine Version des Films gänzlich in schwarz-weiß vorliegen soll. Darüber hinaus soll es möglich sein, den Film ohne Vertonung und nur mit dem Soundtrack zu schauen.

Der mittlerweile 70-jährige Mad Max-Vater legt großen Wert auf visuelle Einzigartigkeit und wollte bereits für die Kinoversion seines Films eine möglichst außergewöhnliche optische Marke setzen. Dabei ging es ihm vor allem darum, sich von tristen Farben, die sehr oft in post-apokalyptischen Fantasiewelten zum Einsatz kommen, abzugrenzen. Fans von künstlerischen Spielereien dürften Millers Wünsche für die Blu-ray Veröffentlichung von Mad Max: Fury Road begrüßen. Grundsätzlich wäre ein solches künstlerisches Engagement auch für viele andere Heimversionen von Filmen wünschenswert! Gerade wenn diese, wie Fury Road, durch besondere stilistische Merkmale getragen werden.

„Es gibt nur zwei Wege, entweder man macht es in Schwarz und Weiss – die beste Version dieses Films ist in schwarz und weiß, aber die Leute wollen das heute nur in Arthouse-Filmen sehen. Oder, der andere Weg ist es, sich komplett in Farben zu ergehen… Das übliche Orange- und Blaugrün-Ding? Das waren die einzigen Farben, mit denen wir zu arbeiten hatten. Die Wüste ist orange und der Himmel ist blaugrün„, so Miller. „Wir konnten es also entsättigen oder aufdrehen, um den Film abzuheben. Außerdem kann es wirklich ermüdend sein, diese langweiligen, entsättigten Farben zu sehen, es sei denn, man geht aufs Ganze und macht es schwarz-weiß.

Quelle: gamona.de

Written by
Student, Vollblut-Cineast und Teilzeit-Gamer! You stay classy, San Diego!

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.