Klassische Doom-Titel jetzt verfügbar für moderne Konsolen

Klassische Doom-Titel jetzt verfügbar für moderne Konsolen

Auf der QuakeCon kündigte Bethesda an, dass Doom, Doom II: Hell on Earth und Doom 3 jetzt auch auf PS4, Xbox One und Switch erscheinen. Zu einem außergewöhnlich günstigen Preis – aber auch mit einem aktuellen Wermutstropfen.

Bei der Version von Doom handelt es sich um Ultimate Doom mit der zusätzlichen vierten Episode, Thy Flesh Consumed. Doom II: Hell on Earth kommt mit den Doom II Master Levels. Beide Spiele sind neue Ports basierend auf der Unity Engine. Sie sind für jeweils 4,99 € erhältlich. Doom 3 hingegen ist die Version aus der alten BFG-Edition, die auf PC, Xbox 360 und PS3 erschien. Panic Button (verantwortlich u.a. für die Switch-Ports von DOOM, Wolfenstein II: The New Colossus und Youngblood) ist für diesen Port zuständig. Enthalten sind sowohl die alte Erweiterung, Resurrection of Evil, als auch die BFG-exklusive Lost Mission-Episode. Doom III kostet 9,99 €.

Weil diese Titel mit dem Slayers Club von Doom Eternal verbunden werden können, enthalten sie Bethesda.net Account-Unterstützung. Nur hat jemand vergessen, diese Unterstützung optional zu machen. Alle Titel benötigen einen Bethesda.net Account. Doom I und II können nach einmaliger Aktivierung auch offline gespielt werden. Doom 3 jedoch benötigt den Account immer zum Login. Dabei enthält keiner der Titel sonstige Online-Funktionalität. Bethesda kündigte bereits an, diesen Account-Zwang aufheben zu wollen.

Doom und Doom II sind neben Xbox One, PS4 und Switch ab jetzt auch erhältlich auf iOS- und Android-Geräten.

Redakteur, Gamer und Filmliebhaber. Mag Indie-Spiele, die PS Vita und Indie-Spiele auf der PS Vita.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password