Follow
Startseite » Videos » Kingdom Come: Deliverance – Hoch zu Ross

Kingdom Come: Deliverance – Hoch zu Ross

Die schwergepanzerten Ritter zu Pferd stellten den wichtigsten Teil einer mittelalterlichen Armee dar. Je mehr Ritter ein Feldherr hatte, desto mächtiger war seine Armee. Doch wie sieht die Welt von Kingdom Come: Deliverance zu Pferd aus? Das dritte offizielle Update-Video gibt eine erste Antwort hierrauf.

Pferde in Deliverance sollen ein hervorragendes Transportmittel aber gleichzeitig keine hirnlosen Roboter sein. Auch hier fällt auf, dass die Entwickler einen deutlich realistischeren Weg gehen als in anderen Rollenspielen. Lassen sich Pferde manchmal in Spielen ohne Gegenwehr mit dem Reiter von Klippen stürzen, würden Pferde in Deliverance sich weigern dies zu tun. Genauso vermeiden sie die Kollision mit Bäumen und springen von selbst über Zäune. Im Allgemeinen sollen sich Pferde außer Gefahr begeben, wenn diese für sie zu hoch wird.

Neben diesen Verhalten erhalten Rösser drei verschiedene Animationensets für unterschiedliche Bewegungsarten und Geschwindigkeiten. Diese werden später per Motion Capture aufgenommen und sind im Video noch Platzhalter.

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.