Follow
Startseite » News » Gaming News » Kingdom Come: Deliverance bietet Release-Termin und Story-Trailer auf

Kingdom Come: Deliverance bietet Release-Termin und Story-Trailer auf

Kingdom-Come_-Deliverance_20180226011826

Wie wird ein Schmiedessohn zu einem Ritter in den Wirren eines Bürgerkrieges? Ab Februar 2018 lässt Kingdom Come: Deliverance es uns herausfinden.

Alles in allem war das Leben im späten Mittelalter kein leichtes. Doch Henry, den Protagonisten von Kingdom Come: Deliverance, hat es selbst für damalige Verhältnisse hart getroffen: Gerade eben noch ein friedliches Leben als Schmiedessohn geführt, ordnet König Siegismund höchstselbst die Brandschatzung von Henrys Heimatdorf durch einen Haufen Söldner an. Nachdem ebendiese Söldner das Dorf inklusive von Henrys Eltern massakriert hatten, sehnt er nach Rache und wird ab da an in den Kampf um die Zukunft Böhmens verwickelt. Im Verlauf der Handlung stürzt dieser wichtige Teil des Heiligen Römischen Reiches immer weiter in einen blutigen Konflikt und anschwellenden Bürgerkrieg.

Kingdom Come: Deliverance’s neuer Story-Trailer stellt ebendiese Rahmenhandlung mit passender Inszenierung vor:

Was wird uns in dem Mittelalterrollenspiel erwarten? Die Entwickler hinter Kingdom Come Deliverance haben von Anfang an offen kommuniziert, dass sie keineswegs in die Richtung eines Skyrim gehen wollen. Statt Fantasy wollen sie mit historischer Korrektheit und Glaubwürdigkeit punkten. Keine überdrehten Kampftechniken und Magie warten in ihm, sondern glaubwürdige Schwertkämpfe mit historisch korrekter Ausrüstung und den passenden Kampftechniken. Dabei soll sich der Spielende entscheiden können, ob er lieber schleicht und meuchelt, im Fernkampf kämpft oder den Weg des Ritters beschreitet. Gleichsam versprechen sie eine große, dynamische Open World, in der eine nicht lineare Handlung wartet.

Ganz zentral soll ebenfalls die mittelalterliche Atmosphäre sein. Die Warhorse Studios wollen ihre Spieler in eine glaubwürdige Version des Mittelalters entführen – fernab von der romantisierten Variante, der man so häufig begegnet. Zudem sollen historische Persönlichkeiten in ihm auftauchen. Ob Kingdom Come: Deliverance seinem Anspruch als glaubwürdiges Rollenspielepos gerecht werden wird? Wir hoffen das Beste!

Doch wann kommt es nun heraus? Bisher befindet sich Kingdom Come: Deliverance noch in einer Beta-Phase für seine Backer, da es ursprünglich via Kickstarter finanziert worden ist. In Zusammenarbeit mit Deep Silver werden die Warhorse Studios die Gold-Version ihres Rollenspiels schließlich am 13. Februar 2018 in Europa, Amerika und allen PAL-Regionen herausbringen. Dann wird Kingdom Come Deliverance für 59,99€ auf der PS4 und Xbox One und für 49,99€ auf dem PC erhältlich sein.

Quelle: Pressemitteilung

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.