Follow
Startseite » News » Gaming News » Kingdom Come: Deliverance ahndet jetzt Verbrechen

Kingdom Come: Deliverance ahndet jetzt Verbrechen

screenshot_20_fight_raubritter_logo
Kämpfe zwischen schwerbewaffneten Kontrahenten wird es in Kingdom Come auch geben - nur nicht in der gespielten Demo.

Die Alpha des Mittelalterrollenspiels geht ab sofort den Verbrechen des Spielers nach, hat eine bessere KI und Survivalelemente.

Inzwischen befindet sich der für Backer verfügbare Early Access-Build von Kingdom Come Deliverance in der Tech Alpha 0.5, in der eine Reihe von neuen Features debütieren: Stiehlt der Spieler etwas in der Spielwelt, wird die Bevölkerung es nicht mehr ignorieren, sondern Notiz davon nehmen und entsprechend reagieren. Lässt er sich erwischen, muss er sich darauf entscheiden, ob er sich per Verhandlung aus der Affäre zieht, ins Gefängnis geht oder sich den Weg frei kämpft. Weiterhin haben die Warhorse Studios Verbesserungen an der KI vorgenommen, welche die Kämpfe realistischer und intensiver machen sollen.

Kingdom Come: Deliverance ahndet jetzt Verbrechen KingdomCome_burn_estate

Um die Atmosphäre des Spiels besser steuern zu können, reagiert der Soundtrack in der neusten Version auf die Aktionen des Spielers. Beispielsweise erkennt der adaptive Soundtrack, ob der Spielcharakter gerade die Welt erkundet, in Gefahr ist oder etwas stiehlt und spielt dann einen passenden Track. Völlig ungewohnt für klassische Rollenspiele, legt Kingdom Come Deliverance auch Wert auf Survival-Elemente: Deswegen müssen die Spielcharaktere zukünftig Nahrung zu sich nehmen und sogar schlafen.

Das neue Pferdeinventar soll zudem dabei helfen, Proviant zu schleppen. Passend zur Transportfunktion der Pferde hat das Entwicklerteam auch ihre Animationen und die des berittenen Kampfes verbessert. Daneben unterzogen sie das Benutzerinterface einer vollständigen Überarbeitung, fügten neue Dialoganimationen und Kameras ein und implementierten Global illumination, eine neue CryEngine-Technologie für die Darstellung von Licht und Schatten.

Quelle: Pressemitteilung

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.