Follow
Startseite » News » Gaming News » Kingdom Come Deliverance – 50 Stunden Umfang und ein Sequel

Kingdom Come Deliverance – 50 Stunden Umfang und ein Sequel

screenshot_20_fight_raubritter_logo
Kämpfe zwischen schwerbewaffneten Kontrahenten wird es in Kingdom Come auch geben - nur nicht in der gespielten Demo.

Der ursprüngliche erste Akt von Kingdom Come soll 50 Stunden an Spielzeit bieten und die Akte 2 und 3 kommen in den Sequel.

Zunächst hieß es, dass der erste Akt von Kingdom Come: Deliverance eher klein werden würde. Außerdem hieß es, dass die Akte 2 bis 3 darauf als DLCs erscheinen würden, um das Basisspiel dann zu erweitern. Die Warhorse Studios haben inzwischen beide Ansätze verworfen: Der vormals erste Akt umfasse nach dem jetzigen Stand gut 50 Stunden Spielumfang. Außerdem würden sie die gebündelten Akte 2 und 3 im Nachfolger von Kingdom Come: Deliverance zu einem noch größeren Spiel verknüpfen.

Schließlich wird es ein großes Spiel, ein RPG im großen Stil, und danach würden wir gern ein anderes noch größeres RPG mit den beiden weiteren Akten zusammen verkaufen.

Daniel Vavra, Mitgründer der Warhorse Studios

Natürlich hat das Studio die Versionen für die PS4 und die Xbox One auch nicht aus den Augen verloren. Vavra zu Folge würden diese mit Sicherheit erscheinen und das auch nicht mit einer großen Verspätung. Wenn die Pc- und Mac-Version beispielsweise im August herauskommen würde, erschienen die für die Konsolen eher im September als ein halbes Jahr später. Denn das Team wolle diese „so bald wie möglich“ rausbringen.

Wie das Studio den Sequel finanzieren wird, wird sich erst nach dem Release des ersten Spiels entscheiden. Vavra empfände es als eher ungerechtfertigt diesen wieder über Kickstarter zu bezahlen, wenn das erste Spiel genug Gelder zum Stemmen der Entwicklungskosten einbrächte. Kingdom Come Deliverance wurde übrigens von der Community via Crowdfunding und durch einen zusätzlichen Investor finanziert.

Wer möchte kann das Projekt nach wie vor auf dessen offizieller Seite unterstützen und sich damit sowohl einen Testzugang als auch eine Releaseversion sichern.

Erscheinen soll Kingdom Come Deliverance im Sommer 2016.

Quellen: eurogamer.net

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.