Jump Force – das große Anime Crossover

Jump Force – das große Anime Crossover

Hat einer von euch J-Stars Victory gespielt? Der große Manga Crossover Prügler kam erst ein Jahr nach Japan Release auch in den Westen und ging deswegen vielleicht an einigen Leuten vorbei. Mit Jump Force soll das aber anders werden.

Jump Force wurde als Teil der Microsoft Präsentation der letzten E3 enthüllt. Durch irgendwelchen Dimensionsverschmelzungsgedöns (ihr kennt das) prallen die Welten bekannt aus den Seiten des Shonen Jump Magazins mit der echten Welt aufeinander. Freezers Raumschiff stürzt in den Alpen ab und Ruffy kämpft sich durch New York City. Und während Dragonball FighterZ erst kürzlich Wellen schlug als eines der best-aussehendsten Manga Spiele überhaupt, versucht sich Jump Force an einem anderen Stil und baut „realistische“ 3D Modelle für Goku, Naruto und Konsorten. Aber seht selbst.

Gameplay-technisch wird es wohl ein leicht zugänglicher 3D-Prügler in dem sich 3er Teams aus Kämpfern messen. Bisher angekündigte Charaktere sind Goku und Frieza aus Dragonball, Naruto und Sasuke aus Naruto, Ruffy und Zorro aus One Piece und Ishiko, Riuka und Aizen aus Bleach. Auch Light Yagami und Ryuk aus Death Note sollen eine Rolle spielen, aber nicht zwingend als spielbare Kämpfer. Wir können vermutlich mit konstanten Character Reveals bis zum noch nicht näher definiertem Release 2019 rechnen.

Wir halten euch auf dem Laufendem was Jump Force angeht. Ein Anspieltermin für die kommende gamescom ist schon geplant. Habt ihr Fragen die wir für euch direkt an Bandai Namco weiterleiten können? Schreibt sie uns in den Kommentaren.

Selbserklärter König der Nerds, Herausforderer bitte hinten anstellen. Ich bin der mit den Nunchakus und dem im Wind flatternden Bandana.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password