Internerd 17: Zu Weihnachten gebrauchte Games zu Kohle machen

Internerd 17: Zu Weihnachten gebrauchte Games zu Kohle machen

Weihnachten steht vor der Türe und viele würden sicherlich gern noch das Budget für Geschenke aufstocken. Gebrauchte Games sind dafür perfekt geeignet, doch wo wird man diese am schnellsten und unkompliziert los? Wo erhält man den höchsten Ankaufswert bei all den Portalen? Hierfür gibt es endlich Abhilfe, welche wir euch gerne in unserem Internerd vorstellen möchten.

Viele Gamer haben allerlei Games in den Schränken liegen, die sie gerne zu Geld machen. Allerdings stellt sich immer die Frage, wo man nun sein gebrauchtes Spiel verkaufen soll?!  Inzwischen kann man ganz einfach seine gebrauchten Spiele, Bücher und sogar Elektrozeugs wie Konsolen, Tablets und Konsorten loswerden. Natürlich gibt es in den weiten des Internets inzwischen zahlreiche Ankaufsportale, bei denen ihr euer Zeug verkaufen könnt. Doch welches Portal ist empfehlenswert? Bei welchem erhaltet ihr den höchsten Ankaufspreis? Genau an dieser Stelle kommt bonavendi.de – Der Preisvergleich für Gebrauchtes ins Spiel. Darüber ist der Verkauf gebrauchter Games kinderleicht.

Auf dem Portal habt ihr zunächst auch eine Übersicht aller angebundenen Ankaufsportale wie zum Beispiel rebuy, Momox, Flip4New, Zoxs und viele mehr. Insgesamt bietet bonavendi über 40 Ankaufsportale im Vergleich. Hier erhaltet ihr eine schöne Übersicht, was ihr auf dem jeweiligen Portal verkaufen könnt. Wie sind die Verkaufsbedingungen? Wie ist die Auszahlung? Aber auch ein Bewertungssystem zu den Ankaufsportalen ist vorhanden, so dass ihr eure positiven, wie auch negativen Erfahrungen mit den anderen Nutzern teilen könnt. So lassen sich schwarze Schafe direkt aussortieren und ihr könnt euch ein zuverlässiges Portal aussuchen.

bonavedi-so-einfach News Special News  Internerd 17: Zu Weihnachten gebrauchte Games zu Kohle machen

Der größte Vorteil von bonadendi ist aber natürlich der Vergleich des Ankaufswertes, was relativ easy vonstatten geht. Hierzu wählt ihr zunächst das Medium (z.B. Bücher, Videospiele, Handys, Tablets) aus, welches ihr verkaufen möchtet. Nun noch Barcode-Nummer, ISBN oder Titel eingeben und anschließend das entsprechende Verkaufsprodukt auswählen. Automatisch ruft bonavendi alle Ankaufspreise bei den angebundenen Portalen ab und listet euch einen übersichtlichen Vergleich auf, wobei das höchste Ergebnis an erster Stelle zu finden ist und eurem Verkaufskorb hinzugefügt wird. Zu einigen Portalen bietet bonavendi sogar einen Warenkorbübertrag an. Hierbei wird dann dein Verkaufskorb automatisch zum Partner übermittelt, womit ihr noch mal etwas Zeit gewinnt, da ihr euren Verkaufskorb nicht noch mal neu zusammensetzen müsst.

Bonavendi hat auch extra ein Video erstellt, in welchem euch noch mal genau dargestellt wird, wie einfach ein Verkauf über den Preisvergleich für Gebrauchtes funktioniert.

Wenn ihr also vorhabt eure gebrauchten Spiele, Bücher oder gar etwas an Elektro zu verkaufen, solltet ihr unbedingt einen Besuch auf bonavendi einplanen. Zum einen spart ihr dadurch nicht nur Zeit, sondern es bringt euch auch noch etwas mehr Geld ein. Und gerade jetzt zur Weihnachtszeit ist der perfekte Zeitpunkt seine gebrauchten Games zu verkaufen und sein Budget für Weihnachtsgeschenke aufzubessern. Übrigens könnt ihr über bonavendi Eure Weihnachtskasse auch mit dem Verkauf gebrauchter Bücher, DVDs/Blu-Rays oder Elektroartikel aufbessern.

Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password