Insomnia: Retro-Futuristisches Dieselpunk RPG im Stile von Bioshock

Insomnia: Retro-Futuristisches Dieselpunk RPG im Stile von Bioshock

Und täglich grüßt ein neues RPG. Zur Zeit dürfen sich Old School Rollenspiel-Freunde auf viele potentielle Hits freuen. Nachdem vor einigen Tagen die RPG-Hoffnung Pillars of Eternity II: Deadfire neues Video-Content liefern konnte, folgt nun von dem russischen Indie-Entwickler Studio Mono “Insomnia: The Ark” in einem neuen Teaser.

In dem RPG findet sich der Spieler in der futuristischen Raumstation Object 6 wieder, bei dessen Setting einem Stichworte wie postapokalyptisch, Endzeit, Fallout oder Shadow Runner einfallen. Es gilt als Held, die Wahrheit über die 400 Jahre andauernde Reise der Menschheit auf der Suche nach einem neuen Zuhause herauszufinden. Rollentspieltypisch wird man craften oder mit NPCs interagieren können. Vor allem gilt es jedoch, in der gewaltigen Raum-Metropole zu überleben.

Insbesondere, aufgrund eines kurzen Auftritts eines Big Daddy-artigen Wesens im Teaser, haben nicht wenige Verbindungen zu den BioShock Spielen hergestellt. Das erscheint mir aber zu weit hergeholt, zu diesem Zeitpunkt der Entwicklung. Die Kickstarter-Kampagne für “Insomnia: The Ark” begann schon vor einigen Jahren. Studio Mono erklärt, dass es für PC, Mac und Linux erscheinen soll. Ein genauer Release-Termin steht aber noch aus.

Auf Steam ist es auch schon mal gelistet.

Quelle: Dualshockers

Gamingnerd und Filmjunkie. Angefangen hat die Videospiel-Reise mit NES und Gameboy, seither der Gameswelt verfallen. Filme und Serien sind seine Passion seit er selbstständig den Fernseher bedienen konnte. Besitzt eine Affinität zu allen Technik-Innovationen und nerdigen Trends.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password