Heroes of the Storm: Garrosh ist nun erhältlich

Heroes of the Storm: Garrosh ist nun erhältlich

Als neuer Held in Heroes of the Storm betritt nun Garrosh Hellscream den Nexus. Was dieser drauf hat und welche Änderung es im neuem Patch noch gibt, erfahrt ihr hier!

Mit dem neuen Patch fügt Blizzard Garrosh Hellscream als neuen Held zu ihrem MOBA Heroes of the Storm hinzu. Dieser übernimmt die Rolle des Kriegers und fällt vor allem durch seinen Rüstungswert auf.  Folgende Fertigkeiten besitzt Garrosh:

Eigenschaft

  • Aufrüsten
    • Garrosh erhält 1 Panzerung pro 2 % fehlende maximale Lebenspunkte.

Grundfähigkeiten

  • Bodenbrecher (Q)
    • Fügt Gegnern im Wirkungsbereich Schaden zu. Helden, die das äußere Ende der Fähigkeit trifft, werden zu Garrosh gezogen.
  • Blutdurst (W)
    • Fügt einem Gegner Schaden zu und heilt Garrosh um 10 % seiner fehlenden Lebenspunkte. Wird ein Held getroffen, erhöht sich die Heilung um 100 %.
  • Abrissbirne (E)
    • Wirft einen Helden, Diener oder Söldner in der Nähe. Gegner in der Nähe des Einschlags erleiden Schaden und werden für 2,5 Sek. um 30 % verlangsamt.

Heroische Fähigkeiten

  • Herausforderung des Kriegers (R)
    • Belegt Helden in der Nähe mit einem Stilleeffekt und zwingt sie, Garrosh für 1,5 Sek. anzugreifen.
  • Dezimieren (R)
    • Fügt Gegnern in der Nähe Schaden zu und verlangsamt sie für 1,5 Sekunden um 30 %. Fügt Helden 100 % mehr Schaden zu. Jeder getroffene Held verringert die Abklingzeit der Fähigkeit um 1 Sek.
    • Maximal 3 Aufladungen.

Neben Garrosh gibt es keine große Veränderungen im Nexus. Jedoch hat Blizzard die Karte „Hanamura“ entfernt. Diese kam bei den Spielern selten gut an, da sie durch ihr Konzept wenig in das MOBA passte. Diese wird nun überarbeitet. Wann ihr wieder auf Hanamura spielen könnt, bleibt unklar.

Quelle: Blizzard

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password