Follow
Startseite » News » Gaming News » Guild Wars 2: Heart of Thorns – Die Legende des Widergängers

Guild Wars 2: Heart of Thorns – Die Legende des Widergängers

Eine neue Klasse zu erschaffen, ohne dass die Hälfte der Spielwelt losschreit, dass sie vollkommen uninspiriert sei, ist gelinde gesagt, nicht ganz einfach. Mit dem Widergänger will ArenaNet dieses Kunststück vollbringen. Erfahrt mehr über die neue Klasse und werft einen ersten Blick auf das erstes Gameplay zu ihr aus der letzten Ausgabe von Points of Interest.

Ein Hauch Nostalgie umschwebt den Widergänger. Während der Ingenieur radikal zu neuen Waffen, Methoden und Ideen des sich industralisierenden Tyrias greift, ist jener eine Hommage an das alte Tyria und gleichzeitig etwas noch nie dagewesen Neues. Er steht mit den Nebeln, der mysteriösen Realitätssuppe, in die das Universum Tyrias eingebettet ist, in Verbindung. Er kanalisiert deren Mächte und bemächtigt sich der Fähigkeiten von längst vergangenen, legendären Persönlichkeiten.

Guild Wars 2: Heart of Thorns - Die Legende des Widergängers 1-c822bStance-Switch

Die Fähigkeitenleiste eines Widergängers

Diese Persönlichkeiten nennt ArenaNet Legenden, die eine der Kernmechaniken der Klasse darstellen. Legenden bestimmen die Fähigkeiten 5 – 10 der Fähigkeitsleiste eines Widergängers. Also die Heilfähigkeit, die drei Utilities und die Elitefähigkeit. Jede Legende hat dabei ihre eigene Spielweise und Mechanik. Die ersten bekanntgegebenen Legenden sind Jalis Eisenhammer, König der Zwerge aus Guild Wars Prophecies, und Mallyx der Unnachgiebige, aus der High End Instanz Tor der Pein in Guild Wars Nightfall. Während die erstere Legende eher viele Schläge schluckt und ihre Gegner unter anderem beim Angreifen behindert, basiert Zweitere auf der Kontrolle von Zuständen. Die einzelnen Fähigkeiten der Mallyx Legende nehmen mit einer höheren Anzahl an Zuständen, die auf dem Widergänger lasten, an Stärke zu. Daher belegen sie diesen auch mit jedem Wirken mit weiteren Stacks, um nicht an den eigenen Zuständen zugrunde zu gehen, führt ArenaNet den Widerstandssegen ein. Liegt dieser Segen auf einem Charakter ist er immun gegen die Auswirkungen von Zuständen – also wie geschaffen für die Legende von Mallyx dem Unnachgiebigen.

Die Legende von Jalis verfügt dafür über den neuen Zustand Langsamkeit, Fertigkeiten und Aktionen von Feinden verlangsamt. Damit ist der Zustand das Gegenteil des Segens Schnelligkeit. Zusätzlich ist in ein paar Fähigkeiten des Widergängers der Statuseffekt Provozieren eingebettet: Dieser bewirkt, dass das Ziel wutentbrannt auf den Wirker zustürmt und nur automatische Angriffe ausführt. Nachteil dieses neuen Zustands und des neuen Statuseffekts ist jedoch, dass wir damit rechnen müssen, dass ArenaNet ihn auch uns Spielern entgegenwerfen wird.

Als Einschränkung für die vorgestellten Legenden gilt: Es können immer nur zwei Legenden ausgerüstet werden, von der natürlich immer nur eine aktiv sein kann.

Was lernen wir daraus? In Tyria können sogar Historiker zu einer ernstzunehmenden Gefahr werden. Ein Widergänger wirft einem keine Anekdoten entgegen, sondern lieber Zweihandhämmer.

Guild Wars 2: Heart of Thorns - Die Legende des Widergängers 2-dbe73Hammer-2-Coalescence-of-Ru

Wenn ihr euch nun denken solltet, „aber ein Hammer ist doch keine Fernkampfwaffe“, kann ich nur entgegnen: Doch für den Widergänger schon! Während er durch die Nebel gestriffen ist, hat der Widergänger das lästige Laster der Rationalität hinter sich gelassen und wirft nun unter anderem mit Zweihandhämmern oder deren nebel-energetischen Abbildern um sich.

Neben Hämmern darf der Widergänger noch zu Äxten und Streitkolben greifen. Über die weiteren Waffen wollte ArenaNet noch nichts preisgeben.

Als Rüstungsklasse trägt er schwere Rüstungen und ist somit die dritte Soldatenklasse von Guild Wars 2. Anders als alle anderen Klassen muss der Widergänger neben seinen Lebenspunkten und der Ausdauer auch mit einer weiteren Ressource haushalten: Die Energie feiert ihre Rückkehr und stellt damit eine weitere Hommage an Guild Wars 1 dar. Jede Fähigkeit des Widergängers sei es die einer Waffe oder einer Legende schluckt Energie. Ist die Energieleiste, die ihre Aussehen mit den unterschiedlichen Legenden ändert, erschöpft, muss der Spieler ein paar Sekunden warten, bis sie sich wieder regeneriert hat. Als Ausgleich haben die meisten Fähigkeiten dafür kaum Cooldown. Passenderweise verfügt der Widergänger auch über aufrechterhaltbare Fähigkeiten, die solange weiterlaufen, bis er sie abbricht oder seine Energieleiste leer ist.

Wie unsere Kollegen von mmorpg.com in Erfahrung gebracht haben, wird auch der Widergänger eine Spezialisierung in Heart of Thorns bekommen.

Guild Wars 2: Heart of Thorns - Die Legende des Widergängers 3-ce195Just-the-Beginning

Gameplay und anspielbare Demo

Passenderweise hat die Show Points of Interest gestern bereits erstes Gameplay zum Widergänger aus dem Hut gezaubert. In diesem stellen die anwesenden Game Designer die Hammer-, Axt- und Streitkolbenfähigkeiten, die beiden hier erwähnten Legenden und die Klassenmechaniken des Widergängers vor. Dazu gibt es einen kurzen Blick auf die ersten drei Traitbäume der Klasse. Unabhängig vom Widergänger laufen die Entwickler außerdem einer feuerspeienden Wyvern über den Weg, die in einem Bosskampf im gezeigten Gebiet aufzufinden sein wird.

Alle gezeigten Teile des Widergängers werden auf der Pax East und Rezzed in der Demo von Guild Wars 2: Heart of Thorns spielbar sein. In Zukunft wird ArenaNet uns dann weitere Legenden, Waffen und Traits der neuen Klasse vorstellen.

Quellen: guildwars2.com; mmorpg.com

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.