Follow
Startseite » News » Gaming News » Guild Wars 2: Heart of Thorns – Betawochenende und Gamescom

Guild Wars 2: Heart of Thorns – Betawochenende und Gamescom

guild-wars-2-7f379TOoM-screenshot-06

Nach dem ersten Testwochenende für Vorkäufer folgt nun das „erste“ offizielle Betawochenende von Heart of Thorns.

Es wird am 7. August 21:00 Uhr MESZ losgehen und am 10. August 21:00 Uhr MESZ enden. In ihm werden alle bisher angekündigten Bestandteile des Widergängers und mehrere Elitespezialisierungen (Sturmbote, Schnitter, Chronomant und Drachenjäger) ausprobierbar sein. Dafür steht jedem Teilnehmenden ein Beta-Charakterslot zur Verfügung, auf dem ein gewünschter Level-80 Charakter erstellt werden kann.

Der Test wird mit einem Kampf in der Silberwüste beginnen. Darauf geht es in den Dschungel und in den ersten Storyabschnitt der Erweiterung. Dieser Weg führt einen in die erste Karte der Erweiterung, die Grüne Schwelle, von der etwa 25% spielbar sein werden. Auf ihr wird es sowohl Events als auch die neuen Abenteuer zum Antesten geben. Auch die Beherrschungen sollen bereits Teil der Beta sein.

Wie im ersten Betawochenende für Vorkäufer wird auch der Rest der Spielwelt betretbar sein, um die unterschiedlichen Neuerungen überall auszuprobieren. Auch der Festungsmodus wird wieder für freudige Tester eröffnet sein. Außerdem werden sämtliche Errungenschaften der Beta-Charaktere für das BWE2 gespeichert werden, wodurch ihr dann nahtlos weiterspielen könnt.
Abgesehen von den Inhalten scheint ArenaNet gespannt auf das Feedback der Community zu sein und bittet auch ganz offen, um die Meinung der Testenden.

Achja ArenaNet wird ab dem 5. August auch auf der Gamescom die Beta von Guild Wars 2: Heart of Thorns in der Halle 9 am Stand A-060 vorführen. Die Entwickler werden hier unter anderem auch Goodies verteilen und laden die Fans zu einem Besuch am Stand ein. Hier findet ihr noch mehr zum Gamescom-Programm von ArenaNet.

Quelle: Pressemitteilung; guildwars2.com

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.