Follow
Startseite » News » Gaming News » GTA 5 – PC Version erneut verschoben

GTA 5 – PC Version erneut verschoben

GTA-5-13-neue-Screenshots-präsentieren-die-Welt-und-Fahrzeuge-5

Sie haben es schon wieder getan! Erneut wurde der Veröffentlichungstermin der PC-Version von GTA 5 verschoben und die wartenden Fans müssen nun noch länger ausharren, bis sie durch San Andreas ziehen dürfen. Die Online Heists sollen aber wie geplant erscheinen.

Wer bereits GTA 5 für die Konsole besitzt, der kann allerdings beruhigt aufatmen. Wie Rockstar via Pressemitteilung bestätigte, werden die sehnlichst erwarteten Online Heists wie geplant am 10. März erscheinen. In diesem Spielmodus könnt ihr zusammen mit euren Freunden eine Reihe von Banküberfällen in und ausserhalb von Los Santos verüben. Bis zu vier Spieler können sich hier zusammenschließen und auf epische Action hoffen. Mehr Informationen zu den Online Heists gibt es demnächst.

PC Spieler wiederum müssen die Füße noch länger stillhalten. War der zuletzt geplante Release auf den 24. März terminiert, muss man nun einen knappen Monat mehr warten. Der neue Veröffentlichungstermin soll nun der 14. April sein. Als Grund für die Verschiebung nennt Rockstar die weitere Optimierung des Spiels, damit es in bestmöglicher Qualität in die Läden kommt.

Als kleine Entschädigung für die verlängerte Wartezeit, gibt Rockstar allen Vorbestellern weitere $200.000 Dollar für den Online Modus in GTA 5 mit auf den Weg. Die Heists als auch GTA-Online werden ebenfalls ab dem Releasetag zur Verfügung stehen. Zudem soll die PC-Version das mit Abstand schönste GTA Spiel werden, da auf dem PC ein noch höherer Detailgrad, umfangreichere Konfigurationsmöglichkeiten,  die Unterstützung von Ultra Hochauflösenden Texturen und Multi-Monitor Setups bewerkstelligt werden kann. Wer das Spiel dann in höchstmöglicher Grafikqualtität daddeln will, der sollte sicherstellen ob sein PC die erforderlichen Systemanforderungen erfüllt, die wir für euch unten aufgelistet haben.

 

Minimale Systemanforderungen:
Betriebssystem: Windows 8.1 64 Bit, Windows 8 64 Bit, Windows 7 64 Bit Service Pack 1, Windows Vista 64 Bit Service Pack 2* (*NVIDIA-Grafikkarte empfohlen unter Windows Vista)
Prozessor: Intel Core 2 Quad CPU Q6600 @ 2,4GHz (4 CPUs) / AMD Phenom 9850 Quad-Core Prozessor @ 2,5GHz (4 CPUs)
Arbeitsspeicher: 4GB
Grafikkarte: NVIDIA 9800 GT 1GB / AMD HD 4870 1GB (DX 10, 10.1, 11)
Soundkarte: 100% kompatibel mit DirectX 10
Festplattenspeicher: 65GB
DVD-Laufwerk

Empfohlene Systemanforderungen:
Betriebssystem: Windows 8.1 64 Bit, Windows 8 64 Bit, Windows 7 64 Bit Service Pack 1
Prozessor: Intel Core i5 3470 @ 3,2GHz (4 CPUs) / AMD X8 FX-8350 @ 4GHz (8 CPUs)
Arbeitsspeicher: 8GB
Grafikkarte: NVIDIA GTX 660 2GB / AMD HD 7870 2GB
Soundkarte: 100% kompatibel mit DirectX 10
Festplattenspeicher: 65GB
DVD-Laufwerk

Written by
Shooter-Liebhaber, Rennspiel-Enthusiast, Gelegenheits-Streamer und Bindestrich-Fetischist :-)

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.