Follow
Startseite » Videos » GRID Autosport: Neues Video zeigt Touring-Klasse

GRID Autosport: Neues Video zeigt Touring-Klasse

Neuer Tag, neues Video zum kommenden Rennspiel von Codemasters GRID Autosport. Der Star in diesem Clip ist die Touring-Klasse. Interviews mit realen Fahrern dieser Rennklasse, gepaart mit dem entsprechendem Ingame Material, verschaffen uns schon einmal einen guten Eindruck von der GRID-Reihe gewohnten Renn-Action.

Codemasters zeigt uns erneut bewegtes Material aus GRID Autosport. Diesmal im Fokus: die Tourenwagen-Disziplin, DTM. Somit könnt ihr euch die erste der fünf unterschiedlichen Renndisziplinen aus der Welt des professionellen Motorsports, die im Spiel zur Auswahl stehen werden, genauer anschauen.

Für euch zu sehen gibt es brachial inszenierte Gameplay Ausschnitte, die zuweilen auch Einblicke in das Schadensmodell geben, in Kombination mit echten Fahrern der DTM, die dazu ihren Senf abgeben. Klar wird bei den Szenen: In dieser Disziplin wird sich kein Millimeter Asphalt geschenkt. Fahrer liefern sich wilde Positionskämpfe und schrecken dabei nicht davor zurück, die Konkurrenz von der Strecke zu fegen. Die Tourenwagen-Fahrer können das nur bestätigen. Unter ihnen befinden sich sogar echte Größen des Geschäfts. Der Champion von 2013 Andrew Jordan (Pritek Racing), Matt Neal (Team Dynamics) und der achtmalige Tourenwagen-Gewinner Fabrizio Giovanardi (Motorbase Performance)…Codemasters fährt ziemlich große Geschütze auf.

Man sieht, dass gerade die DTM für Codemasters eine große Rolle spielt. Vielleicht erinnert ihr euch, denn vor geraumer Zeit bescherten sie uns mit der DTM Race Driver-Serie sogar ein reines Tourenwagen-Rennspiel. Dementsprechend kann man viel von dem Comeback der Rennvariante in GRID Autosport erwarten.

Die Tourenwagen selbst dürfen wir natürlich nicht vergessen. Hier werdet ihr sowohl moderne als auch klassiche Rennboliden zur Verfügung stehen haben, unter anderem Touring-Versionen vom Honda Civic, Ford Focus, Holden VF Commodore, Nissan Skyline und noch viele mehr. Ich denke, dass für jeden Fan sein Lieblingsstück vorhanden sein sollte. Auf 8 Rennstrecken könnt ihr diese dann ausreizen, darunter auch bekannte Kurse wie Brands, Hatch oder Bathurst.

GRID Autosport erscheint am 27. Juni für die Xbox 360, die Playstation 3 und den PC.

Quelle: Pressemitteilung

Written by
Studierender Gamer und Kinogänger. Zu finden auf Playstation 4 und Nintendo Handhelds, meistens beim Rollenspielen.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.