Startseite » News » Gaming News » Grepolis: Browsergame im antiken Griechenland

Grepolis: Browsergame im antiken Griechenland

grepolis

Bereits in anderen Artikeln zu Browsergames habe ich darüber berichtet, dass diese immer mehr im kommen sind und sich einer großen Beliebtheit erfreuen. Auch in der Fernsehwerbung sind Browserspiele immer öfters zu sehen und Grepolis ist eines davon, welches groß beworben wird. Ich möchte euch Grepolis ein klein wenig genauer vorstellen, damit ihr wisst, worum es sich hier genauer handelt.

Bei dem Free2Play Browsergame Grepolis handelt es sich um das dritte Spiel, welches die Entwicklerschmiede InnoGames entwickelt hat. Das Spiel selbst ist bereits seit einigen Jahren auf dem Markt, wobei es im August 2010 final veröffentlicht wurde und hat sich inzwischen zu einem sehr beliebten Browsergame gemausert. Aufgrund der großen Beliebtheit wurde das Browserspiel auch bereits in 22 Sprachen übersetzt und gespielt. Aktuell verfügt das Game Grepolis über ca. 2 Millionen Spieler.

In Grepolis werdet ihr ins antike Griechenland versetzt, wobei euch verschiedene Götter zur Herrschaft über eine eigene Insel verhelfen und im späteren Spielverlauf benachbarte Inseln zu erobern. Neben dem Bilden von Allianzen mit Verbündeten ist euer Spielziel auch die kriegerische Auseinandersetzung mit anderen Mitspielen. Ihr startet mit anderen Mitspielern auf einer kleinen Insel und gründet dort jeweils eine kleine Stadt, welche es zunächst auszubauen gilt. Durch das Ausbauen der Polis (euer Dorf) zu einer Stadt werden neue Gebäude und Einheiten freigeschaltet, mit denen ihr gegen eure Nachbarn in den Krieg ziehen könnt. Durch die Eroberung anderer Städte oder der Gründung weiterer Städte habt ihr die Möglichkeit euer Herrschaftsgebiet weiter auszubauen.

Grepolis: Browsergame im antiken Griechenland grepolis

Auch wenn ihr bemerkt, dass eure Stadt schnell mit dem wachsen beginnt, so solltet ihr unbedingt immer eine große Anzahl an Truppen zur Verteidigung bereithalten, denn auch eure Mitstreiter gehen mit großen Wachstum voran und könnte eure Stadt schneller überrennen, als es euch lieb ist. Auch solltet ihr stetig einen Blick auf die Ressourcen werfen, denn die sind in Grepolis meist knapp und lassen sich durch die Eroberung von Bauerndörfern und deren Plünderungen aufstocken.

Nach ungefähr neun Monaten Spielzeit beginnt das Zeitalter der Weltwunder, welches den Startschuss für die Allianzen setzt. Gemeinsam mit anderen baut ihr auf verschiedenen Inseln die sieben Weltwunder der griechischen Antike und erhaltet dadurch wichtige Boni, die ihr im Kampf um die Weltherrschaft einen großen Vorteil bringen. Weltwunder ermöglichen beispielsweise eine bessere Zusammenarbeit mit den verschiedenen Göttern im Spiel. Habt ihr mit eurer Allianz vier von sieben Weltwundern in euren Händen, gelangen die Besten Spieler der Allianz in eine zweite Spielwelt – die Heldenwelt.

Wie auch viele andere Browsergames setzt auch Grepolis auf ein Free2Play-Modell. Dies bedeutet, dass ihr das Spiel Grepolis jederzeit kostenlos spielen könnt. Aber auch in Grepolis lassen sich durch Echtgeld einige Vorteile erkaufen. So dürft ihr euch, sofern ihr Geld investieren möchtet, über eine erhöhte Rohstoffproduktion, stärker kämpfende Truppen oder ähnliche Spielvorteile freuen.

Grepolis: Browsergame im antiken Griechenland grepolis-4

Solltet ihr auf solche Aufbau-Strategie oder allgemein auf Browsergames stehen, so müsst ihr definitiv einen Blick auf Grepolis werfen. Neben einem tollen und einfachen Spielprinzip bietet Grepolis, welches aktuell in der Version 2.43 verfügbar ist, tolle Grafik und ein übersichtliches Interface.

Hier auch noch mal ein Trailer zu dem Browsergame Grepolis:

Written by
Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.