Ghostbusters: The Video Game – Gerüchte über Remaster

Ghostbusters: The Video Game – Gerüchte über Remaster

Könnte uns ein unerwartetes Remaster bevorstehen? Ataris Ghostbusters: The Video Game von 2009 war eine überraschen starke Umsetzung einer Filmadaption. Jetzt ist bei der taiwanischen Wertungsbehörde ein Eintrag aufgetaucht, der eine Wiederveröffentlichung nahelegt. 

Activision sollte 2008 ein Ghostbusters-Videospiel veröffentlichen. Entwickler Terminal Reality hatte dafür alle alten Schauspieler der Filme an Bord geholt und mit einem Drehbuch von Harold Ramis und Dan Aykroyd sollte ein dritter Teil endlich realisiert werden, zumindest in digitaler Form. Bei Activision fiel die Veröffentlichung gerade in einen Abschnitt großer Umstrukturierung, daher gaben sie den Vetrieb an Atari ab. Die verschoben das Spiel um ein Jahr, so dass es als Teil der Feierlichkeiten zum 25. Jubiläum des Films erschien. Neben einer Version für Wii, 3DS, PS2 und PSP erschien außerdem eine zweite für PC, PS3 und Xbox 360. Letztere beide hatten sogar einen kooperativen Online-Modus.

Jetzt scheint es, als ob zum 35. Jubiläum von eben jener PS3/Xbox 360-Fassung ein Remaster erscheint. Auf der Internetseite der Ratingbehörde Taiwans erschien Ghostbusters: The Video Game als Titel für die Xbox One mit einer Freigabe ab 12. Macher und zumindest Publisher in Asien scheint Mad Dog Games zu sein, die Macher der NBA Playgrounds-Spiele und World War Z.

Eine offizielle Ankündigung steht aus, aber es wäre definitiv eine unerwartete Überraschung.

Redakteur, Gamer und Filmliebhaber. Mag Indie-Spiele, die PS Vita und Indie-Spiele auf der PS Vita.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password