gamescom 2018: Marvel’s Spider-Man ist… nicht was ich mir erhofft hatte

gamescom 2018: Marvel’s Spider-Man ist… nicht was ich mir erhofft hatte

Okay, Spider-Man auf der gamescom 2018. Ihr wollt wissen, wie das Schwingen funktioniert? Ich sage euch wie das Schwingen funktioniert.

Solange haben wir auf ein neues großes Triple-A Spiel aus dem Marvel Universum gewartet. (Nein, Heroes VR, du zählst nicht, setzt dich wieder hin.) Und natürlich macht Spider-Man da den Anfang. Als einer der populärsten Superhelden der Welt hat er auch eine Menge Videospiele die seinen Namen tragen. Und jedes mal stellt sich die selbe Frage: Ist das Schwingen wieder so gut in Spider-Man 2 von 2004? Und die Antwort iiiiiist… fast.

Ja, die Faden schießen auf Knopfdruck aus Peters Handgelenken. Ja, sie halten auch wirklich nur an festen Punkten in der Spielwelt. Und ja, von diesen Punkten aus spielt das Momentum eures Schwungens durchaus eine Rolle. Aber ihr könnt euren Netzschwung nicht verkacken. Sobald Spider-Man im Schwung an eine Mauer prallt, beginnt er an ihr zu rennen.

Spider-Man-wallrun-GIF Allgemein Entertainment gamescom News PS4  gamescom 2018: Marvel's Spider-Man ist... nicht was ich mir erhofft hatte

Ihr habt das sicher schon in den Gameplay Trailern gesehen. Man wird einfach nicht langsamer. Sobald es so aussieht, als ob ein Schwung nicht ganz so läuft wie ihr euch das wünscht, rettet euch das Spiel den Hintern. Gleitet zu nah an einer Wand, er fängt an zu rennen. Schwingt frontal auf eine Fassade zu, Spidey rennt gradeaus an der Mauer nach oben. Es sieht immer gut aus, egal was ihr macht. Und ich weiß wie das jetzt klingt. Wir reden hier immerhin von einem Triple-A Videospiel in 2018. Natürlich muss immer alles aalglatt laufen, man will ja niemanden frustrieren. Aber genau da lag der Charme von Spider-Man 2. Ihr konntet wilde Akrobatik veranstalten. Aber ihr konntet sie auch massiv verkacken. Marvel’s Spider-Man (2018) lässt euch nie schlecht aussehen. Und es gibt Spiele, da mag ich das sehr. Deswegen bin ich ein so großer Fan von Soul Calibur. Egal was ich in diesem Spiel mache, es sieht immer gut aus. Doch bei Spidey fehlt mir das. Da war es für ein großer Teil des Spaßes eben, dass man so gut kontrollieren konnte, aber halt auch leicht an eine Wand geschmettert ist.

Ich bin mir sicher, Marvel’s Spider-Man wird ein tolles Spiel. Vermutlich das beste Spider-Man Videospiel in 14 Jahren. In weniger als 3 Wochen können wir uns alle selber ein Bild davon machen. Aber mein Ersteindruck war, dass es nunmal leider doch immer nur nur die 2.-beste Schwingmechanik in einem Spider-Man Spiel ist.

Ach ja, und hier ist noch ein neuer Trailer von der gamescom:

Marvel’s Spider-Man erscheint am 7. September exklusiv für Playstation 4.

Selbserklärter König der Nerds, Herausforderer bitte hinten anstellen. Ich bin der mit den Nunchakus und dem im Wind flatternden Bandana.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password