Follow
Startseite » Previews » gamescom 2015: Mother Russia Bleeds setzt Beat’em Up Akzente

gamescom 2015: Mother Russia Bleeds setzt Beat’em Up Akzente

Beim Namen Devolver Digital denkt man direkt an viel Pixelart und ungewöhnliche Spielideen. In eine ähnliche Kategorie wie einst Hotline Miami schlägt nun auch Mother Russia Bleeds vom französischen Studio Le Cartel – ein Beat’em Up mit vielen Russen, vielen Drogentrips – und noch mehr Blut…

Zusammen mit zwei Kollegen konnte ich gemeinsam das erste Level der PC-Version von Mother Russia Bleeds spielen, das in einer Disco angesiedelt ist. Besonders hervorzuheben sind die überaus vielen Kampftechniken, die jedem Charakter zur Verfügung stehen. Dabei muss auch oftmals – was ich nicht von Anfang an gewohnt war – die Taste gedrückt gehalten werden, um Manöver durchführen zu können. Ansonsten spielte es sich wie ein klassischer Brawler: Schläge, Tritte, Würfe, Einsatz von temporären Waffen wie Schlagstöcken und Revolvern… – oberflächlich macht Mother Russia Bleeds nichts, um sich groß von anderen Titeln wie Final Fight oder Streets of Rage abzuheben. Doch dahinter versteckt sich die Spritzenmechanik. Die Charaktere können eine Spritze mit Drogen verwenden, um kurzzeitig besonders schlagkräftig zu werden oder sich selbst zu heilen. Diese Spritze kann über am Boden liegende Gegner wieder aufgeladen werden.
Zur Geschichte lässt sich noch nicht viel sagen. Eindeutig ist, dass russische Mafiageschichten und Drogengeschäfte eine zentrale Rolle spielen. Und das die verwendeten Drogens oftmals sehr weitreichende Halluzinationen zur Folge haben. Es bleibt offen, was nun wirklich wahr ist und was nicht, was auch für den extrem derben Gewaltgrad gilt. Mother Russia Bleeds ist definitiv nichts für zarte Gemüter.

Erscheinen wird Mother Russia Bleeds 2016. Für welche Systeme genau, ist noch nicht bekannt.

Written by
Redakteur, Gamer und Filmliebhaber. Mag Indie-Spiele, die PS Vita und Indie-Spiele auf der PS Vita.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.