Follow
Startseite » News » gamescom News » gamescom 2015: Battlefield Hardline – Robbery hat 11 Waffen

gamescom 2015: Battlefield Hardline – Robbery hat 11 Waffen

4-hardline

Wie schiebt man einen schwächelnden Shooter am besten an? Diese Frage beantwortet Visceral mit Waffen, Maps und Modi.

Robbery wird das zweite DLC-Pack zu Battlefield Hardline. Es soll im September diesen Jahres erscheinen und wird wie Criminal Activity vor ihm wieder 4 neue Karten und einen neuen Modus beinhalten. Sein neuer Modus nennt sich Squad Heist und wird eine 10 Mann Version vom großen Modus Heist. Stimmen des Entwicklerteams zu Folge soll dessen Squadversion an Rush aus anderen Serienteilen erinnern. Vom Umfang her orientiert sich Robbery etwa an Criminal Activity:

  • Die vier neuen Karten heißen The Docks, Break Pointe, Museum und Precinct 7
  • Es gibt vier neue Waffen, die wahrscheinlich für den Operator bestimmt sind
  • Zwei neue Gadgets werden mit ihm dazu kommen
  • Es winken 2 neue Fahrzeuge und auch Upgrades für fahrbare Unterstätze
  • Zusätzlich stoßen neue Tarnungen, Vehikellackierungen und das Rangzurücksetzungsfeature dazu.

Dabei dürften die vier mitgelisteten Sturmgewehre den vier versprochenen DLC-Waffen enstprechen. Es handelt sich hierbei vermutlich um die…

  • F2000 für die Kriminellen
  • FAMAS für die Polizisten
  • MDC für die Polizisten
  • RPK für die Kriminellen

Wer gern einen kleinen Rundgang über eine der Maps haben will, bekommt diesen zur Map Museum in einem offiziellen Video von Visceral  bereits jetzt.

Wer mag keine kostenlosen Waffen?


Der eigentlich wirklich spannende Teil besteht darin, dass Visceral Games der Community kostenlose Waffen zukommen lassen will. Ja, ihr habt richtig gehört, es gibt etwas kostenlos! Es wird parallel zum DLC je eine Waffe für jede Klasse, zwei kitfreie Waffen und zwei neue Gadget geben. Damit ist noch nicht entgültig geklärt, ob die oben genannten Operatorwaffen alle ausschließlich im DLC sind oder ob eine von ihnen kostenlos wird.

  • Die Saiga 12 eine halbautomatische Shotgun kommt für den Enforcer
  • Mit dem M82.416 bekommt der Professional ein Scharschützengewehr mit ordentlich Feuerkraft
  • Dazu kommt die Maschinenpistole Scorpion für den Mechanic

An kitfreien Waffen kommen die Pistole Fn57, der zweite Weltkriegskarabiner M1 und die Maschinenpistole MP7. Ob eine davon im DLC landet oder ob die M1, so wie schon die Thompson, klammheimlich ins Spiel geschmuggelt wird, bleibt abzuwarten. Bei den kostenlosen Gadgets handelt es sich wahrscheinlich um das Wurfmesser und das goldene Wurfmesser. Leider ist die genaue Aufteilung der gezeigten Spielzeuge noch Spekulationen unterworfen. Eins steht auf jeden Fall fest: Alle diese Tötungswerkzeuge werden im September diesen Jahres auf den ein oder anderen Weg die Straßen von Hardline beehren.

Woher wir von diesen neuen Inhalten wissen? DANNYonPC hat frisches Material aus der EA-Community-Lounge veröffentlicht, das alle diese neuen Inhalte auf der DLC-Map Museum zeigt.

Quellen: battlelog(1); battlelog(2); Youtube-Video von DANNYonPC; Thaddeus Sasser zitierender Tweet von Battlefield Bulletin

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.