Follow
Startseite » News » gamescom News » Gamescom 2013: Die Sims 4 vorgestellt

Gamescom 2013: Die Sims 4 vorgestellt

Nach dem erfolgreichen Verkauf und publizieren von Die Sims 3 aus dem Hause Electronic Arts haben Simulatoren-Fans nun die Möglichkeit, Die Sims 4, den Nachfolger von Die Sims 3, auf der Gamescom 2013 anzuspielen. Ebenfalls das Erscheinungsdatum wurde veröffentlicht.

Für manche ist es ein Segen: Erfolgreich als Lehrer, tadelloser Schüler, berühmter Popstar, sportlicher Weltsportler oder begnadeter Müllschnüffler. In Sims kann man alles erleben, eine Familie gründen, Haustiere bekommen, Berufe ausüben und ein schönes virtuelles Leben erzielen.

Nach dem erfolgreichen Verkauf von „Die Sims 3“ haben Spieler nun die Möglichkeit, den Nachfolger, „Die Sims 4“ auf der Gamescom 2013 in Köln anzutesten.

Ob man selbst zocken darf oder ob nur eine Präsentation stattfindet ist bislang jedoch unklar. Dies lässt das Zitat von dem Twitteraccount von der Gamescom aus:

„Große Ankündigung! #TheSims4 wird auf der gamescom in Deutschland enthüllt. Das Spiel wird auf @EAs Bühne zu sehen sein. #TheSimsLB“

Die Sims 4 wird erst 2014 erscheinen. Maxis arbeite daran, die Sims individueller gestalten zu können und mehr Inhalte (wahrscheinlich via Social Networks wie Facebook, Twitter etc.) teilen zu können. Als großer Vorteil gegenüber der Stadt – SimCity – ist kein Onlinezwang programmiert.

Quelle: gamona.de

Written by
Junger Redakteur, Schüler und Journalist aus Leidenschaft. Seit 2013 dabei.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.