Follow
Startseite » Reviews » Gaming Reviews » FIFA 17 Review

FIFA 17 Review

Auf FIFA 17 haben wir uns ganz besonders gefreut. Endlich gibt es einen Story-Modus! Zudem wechselte man auf die neue Frostbite-Engine. Aber reicht dies, uns vom Spiel zu überzeugen? Erfahrt es in unserem Test.

 

Neues Jahr, neues Glück und neues FIFA. Wie jedes Jahr erschien auch 2016 der neueste Ableger FIFA 17. Eigentlich wollte ich so langsam aber sicher meine virtuellen Fussballschuhe an den Nagel hängen, aber dieses Jahr wurde FIFA um ein vielfaches Interessanter. Zum ersten Mal in der Geschichte von EA Sports FIFA gibt es einen neuen Story-Modus, in welchem wir die Rolle eines Neulings einnehmen und hierbei seine Werdegang verfolgen dürfen.

Der Story-Modus mit den Namen The Journey ist echt toll gemacht. Das Ganze beginnt schon mit einer Szene in den jungen Jahren von Alex Hunter, in der er sich zum ersten Mal beweisen muss. Aber auch den Weg zum Profi dürfen wir ein wenig mehr begleiten. Leider dürfen wir an Hunter selbst keinerlei Veränderungen vornehmen, was recht schade ist. Dafür dürfen wir erleben, wie er sich zum Star eines Premier League-Clubs mausert -inklusive aller Höhen und Tiefen, die in atmosphärischen Zwischensequenzen erzählt werden. Hier bekommt er Zuspruch und Kritik von Fans, Familie und Freunden. Dazwischen dürfen wir nicht nur auf dem Platz einige Partien austragen, sondern wir müssen uns auch in Trainings beweisen, um so mittels guter Bewertung uns für die erste Mannschaft zu empfehlen. In den Spielen selbst haben wir die Auswahl, ob wir lediglich Alex Hunter alleine oder die gesamte Mannschaft steuern möchten. Wir empfehlen hier ganz klar die Steuerung der kompletten Mannschaft, da diese sonst zu viele Fehler macht und man so nur schwer eine gute Spielerbewertung erhält. Vor jedem Spiel bzw. Einwechslung erhält man noch Aufgaben, die zu erfüllen sind. Wie zum Beispiel, dass Hunter ein Tor erzielen soll und man nicht verlieren darf.

FIFA 17 Review FIFA17_XB1_PS4_JOURNEY_HUNTER_UNITED_WM

Trotz der Ziele und der Bewertung ist die Story recht statisch und hat einen festen Verlauf. Wir können diese also nicht sonderlich beeinflussen, was wir uns nun für den nächsten Ableger wünschen. Dennoch hinterlässt die Story einen freudigen Eindruck und wir wollen in Zukunft bitte mehr davon. Gern kann dies auch auf andere Spiele von EA Sports ausgeweitet werden.

Spielerisch fällt auf dem Platz sofort das gedrosselte Tempo auf. Alles läuft noch mal eine Spur langsamer ab, was das Fußballspiel in FIFA noch einmal realistischer wirken lässt. Die Schüsse haben ordentlich Bums und EA Sports hat auf so einige Details geachtet. So gibt es nun neben einer Platzabnutzung auch die Benutzung von Freistoßspray. Aber auch die neue Torlinientechnik kommt in FIFA 17 zum Einsatz. Insgesamt ist das Spielgefühl spürbar dynamischer als das des Vorgängers. Die neue Ballphysik führt zudem zu zufälligeren Spielzügen, was die Partien eher nach echtem Fußball aussehen lässt. Neu sind auch die Varianten, wie ihr Ecken, Elfmeter und Freistöße schießen dürft. Insgesamt halten wir die Neuerungen allesamt für eine Verbesserung. Einzig bei der Offensiv-KI gibt es einiges zu meckern. Während die Defensiv-KI sich immer clever anstellt und sich gut positioniert, sieht es bei der Offensive leider anders aus. Vor allem bei Kontern wird deutlich, wie schwach dieses Jahr die Laufwege der Offensive ist. Manchmal wollen die Offensiv-Spieler kaum nach vorne rennen, so dass man diese mittels Lauf in den Weg manuell mit nach vorne ziehen muss.

Online baut EA Sports erneut auf einen fantastischen Netcode. Es gab in unseren Tests keinerlei Probleme oder gar Verbindungsabbrüche. Neben den ganzen Online-Modi ist selbstverständlich wieder der Ultimate Team Modus mit dabei.

FIFA 17 Review FIFA17_XB1_PS4_EAPLAY_MARTIAL_HAZARD_LINEUP_WM

FIFA 17 ist seit dem 29. September 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich.

Summary
Endlich ist er da: Der Story-Modus in einem FIFA. Während NBA 2K bereits schon länger diesen Modus unterstützt, hat er dieses Jahr auch bei FIFA Einzug erhalten und er konnte uns, trotz der fehlenden Dynamik, völlig überzeugen. Spielerisch zieht FIFA auch nochmal den Grad an Realismus an, was sich vor allem am gedrosselten Tempo sichtbar macht. Aber auch die sonstigen Neuerungen wie die Änderungen der Art von Elfmeter, Freistößen und Ecken sind von uns positiv aufgenommen worden. Vor allem die Detailverliebtheit wie Freistoßspray und Co haben es uns angetan. Einzig die Frostbite Engine darf wohl noch nicht seine ganze Stärke zeigen, dafür sieht das Spiel bei einem Match noch zu ähnlich zur Ignite-Engine aus. Klar, die Beleuchtung ist besser geworden, der Rasen etwas dichter...dennoch hat man den Eindruck, vor allem wenn man aktuelle Titel wie Battlefield 1 sieht, die ebenfalls mit der Frostbite laufen, dass hier so einiges mehr möglich gewesen wäre.Nichtsdestotrotz, und vor allem wegen dem neuen Story-Modus, sollte jeder FIFA-Anhäger zugreifen. Auch wenn man im Besitz des Vorgängers ist, lohnt sich der Kauf allein durch The Journey !
Good
  • Frostbite 3...
  • Detailverliebt
  • Dickes Lizenzpaket
  • sehr gute Präsentation
  • Unterhaltsamer Story-Modus
  • Gedrosseltes Spieltempo sorgt für Realismus
  • Ball abschirmen
  • Solide Ballphysik
  • Sehr gute Torwart-KI
  • Solide Schiedsrichter
  • Platzabnutzung
  • Freistoßspray
  • Torlinientechnik
  • Neue Elfmeter
  • Verbesserte Kommentatoren
  • Virtuelle Bundesliga mit aktuellen Werten
  • Netzcode ohne Probleme
Bad
  • ...die noch nicht die ganze Stärke präsentiert
  • Laufwege der Offensiv-KI oft nicht passend
  • Schwaches Flügelspiel
  • Ultimate Team als Einnahmequelle
9
Großartig
Written by
Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.