Fallout 76: Private Server geben Hoffnung für Singleplayer-Fans!

Fallout 76: Private Server geben Hoffnung für Singleplayer-Fans!

Ein Aufschrei ging durch die Fan-Gemeinde, als offiziell wurde, dass das neue Fallout 76 von Bethesda ein Online Game wird. Alle Rollenspieler, die ihr Game gerne alleine und ohne nervige andere Player angehen wollen, befürchteten, dass ihre Spielerfahrung durch den Multiplayer beeinträchtigt werde. Dies könnte weiterhin der Fall sein, doch Bethesdas Todd Howard hat nun mit einem Statement für Erleichterung gesorgt.

So wird es möglich sein, sich seine eigene Game-Welt zu bauen, sein Private Server, bei der man selbst entscheidet, wie man das Spiel spielen möchte. Und das ohne andere Gamer. Diese Möglichkeit wird es jedoch noch nicht beim Release des Games geben.

Sprich, alleine spielen, mit Freunden spielen, gemeinsam kämpfen oder alle gegen alle, man wird in seinem Private Server selbst entscheiden können. Noch ist unklar, wie das Ganze aussehen wird, sowohl das Private Game als auch das Modding System, doch dürfte diese Neuigkeit alle Singleplayer da draußen beruhigen.
Gamingnerd und Filmjunkie. Angefangen hat die Videospiel-Reise mit NES und Gameboy, seither der Gameswelt verfallen. Filme und Serien sind seine Passion seit er selbstständig den Fernseher bedienen konnte. Besitzt eine Affinität zu allen Technik-Innovationen und nerdigen Trends.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password