Follow
Startseite » News » Gaming News » Elite: Dangerous – Entwickler bestätigt PS4-Version

Elite: Dangerous – Entwickler bestätigt PS4-Version

elite_dangerous

Erst vor wenigen Tagen gab das Entwicklungstudio Frontier Development bekannt, dass man man derzeit an einer Umsetzung der SpaceSim für die Xbox One arbeite. Zu einer Version für die Playstation 4 hat man allerdings nichts verraten. Nun ließ CEO David Braben die Katze aus dem Sack und kündigt Elite: Dangerous für Sonys Heimkonsole an.

Sowohl bei der Xbox One als auch der PS4 Version will man den Spielern dieselbe Spielerfahrung bieten wie auch auf dem PC. Es soll sich also nicht um eine „dumbed down“-Version handeln, bei der Features gestrichen wurden, wie er im offiziellen Forum schrieb. Durch die zusätzlichen Spieler soll die bekannte Galaxie noch weiter bevölkert und somit noch lebendiger werden. Per Twitter bestonte David Braben ebenfalls, dass es sich beim Spiel für die Xbox One um eine zeitbegrenzte Exklusivität handele und später die PS4 Version auf den Markt kommen soll.

 

 

Zugleich verspricht Froniter das sich die Entwicklung auf dem PC durch die zusätzlichen Arbeiten an den Konsolenversionen nicht verzögern wird. In der kommenden Woche soll das neue Update mit dem Namen „Wings“ einzug ins Spiel halten und das Gruppenspiel weiter ausbauen. Im Frühling soll das ein weiteres Update Namens „Powerplay“ kostenlos erscheinen. Mehr Informationen dazu wolle man in Kürze herausgeben.

Written by
Shooter-Liebhaber, Rennspiel-Enthusiast, Gelegenheits-Streamer und Bindestrich-Fetischist :-)

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.