Startseite » News » Gaming News » Electronic Arts sichert sich Rechte an Star Wars

Electronic Arts sichert sich Rechte an Star Wars

Nach der Übernahme und Schließung von LucasArts hat Disney bereits angekündigt, dass man für zukünftige Spiele mit weiteren Partnern zusammenarbeiten und diese extern entwickeln lassen wird. Nun gab Electronic Arts bekannt, dass sich EA die Rechte für die Spieleentwicklung aller zukünftig erscheinenden Star Wars Core Spiele gesichert hat. Für mache mag dies Überraschend kommen, für andere ist dies wiederum ein logischer Schritt.

Irgendwie hatten sehr viele Electronic Arts nicht auf der Liste, als über zukünftige Entwickler der Star Wars Spiele nachgedacht wurde. Aber da EA mit BioWare bereits einen Entwickler im Portfolio hat, welcher schon die Knights of the Old Republic Serie entwickelt hat und Electronic Arts sich bereits für Star Wars: The Old Republic verantwortlich zeigte, ist dies nur ein sehr logischer Schritt von Disney, der nun in Form eines exklusiv Vertrages über mehrere Jahre abgeschlossen wurde. Electronic Arts wird exklusiv für alle zukünftigen Core Spiele im Star Wars Universum verantwortlich sein. Die Star Wars Spiele im Bereich der Social- und Mobile-Games werden von Disney selbst produziert.

Electronic Arts gab auch bereits bekannt, welche Entwickler die zukünftigen Star Wars Spiele entwickeln dürfen: Neben BioWare dürfen auch DICE (Battlefield) und Visceral (Dead Space) bei den zukünftigen Star Wars Titeln Hand angelegen und werden dabei natürlich auf die Frostbite 3-Engine zurückgreifen. Es dauerte nur wenige Minuten, bis direkt das erste Gerücht umherging, dass DICE nun an Battlefront 3 werkeln wird. Zwar wurde das Spiel Battlefront 3 offiziell nie angekündigt, aber aufgrund der Tatsache, dass dieses Spiel bereits so heiß erwartet wird, ist dieses Gerücht sogar recht glaubhaft.

Electronic Arts wird alle zukünftigen Star Wars Spiele auf den Plattformen PlayStation 3, Xbox 360 und auf dem PC veröffentlichen. Es ist stark davon auszugehen, dass dies auch für die Next-Gen Konsolen PlayStation 4 und Xbox 720 gelten wird.

EA Labels Präsident Frank Gibeau ist sichtlich zufrieden mit der Situation und freut sich auf die kommenden Titel:

Jeder Entwickler träumt davon, ein Spiel aus der Star Wars-Galaxie zu erschaffen! Drei unserer besten Studios werden diesen Traum leben und den Fans der Star Wars-Serie epische Abenteuer abliefern. Die neuen Erfahrungen der Filme werden wir als Vorlage nehmen, jedoch hat jedes kommende Spiel eine originale Story und Gameplay.

Quelle: playnation

Written by
Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.