E3 2018: Das Resident Evil 2-Remake hat einen Releasetermin

E3 2018: Das Resident Evil 2-Remake hat einen Releasetermin

Lange wurde es erwartet und nach der Ankündigung vor drei Jahren hörten wir lange nichts mehr. Jetzt geht alles ganz schnell: Schon Anfang des neuen Jahres ist Capcoms Remake von Resident Evil 2 fertig.

Am Rande von Sonys Konferenz zeigte Capcom zum ersten Mal Gameplay aus dem kommenden Remake von Resident Evil 2. Basierend auf der nahezu gleichen Engine  – aber ohne die Egoperspektive – wie das letztjährige Resident Evil 7, wird es sich dieses Mal eher wie Resident Evil 4 spielen. Erstes Bildmaterial lässt eine düstere Inszenierung erwarten.

Resident Evil 2 spielt mehrere Monate nach den Ereignissen des ersten Teils. Das T-Virus konnte dem Labor unter den Arklay-Bergen entkommen und hat sich über ganz Raccoon City ausgebreitet. Leon Kennedy kommt daher zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt zu seinem ersten Arbeitstag bei der Polizei der Kleinstadt. Im Zombie-Chaos trifft er schließlich auf Claire Redfield, die jüngere Schwester des S.T.A.R.S.-Mitglieds Chris, den sie suchen will. Gemeinsam wollen beide versuchen, der Nacht der lebenden Toten zu entkommen.

 

Resident Evil 2 erscheint am 25. Januar 2019 für PC, Xbox One und PS4.

Redakteur, Gamer und Filmliebhaber. Mag Indie-Spiele, die PS Vita und Indie-Spiele auf der PS Vita.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password