Drei Resident Evil-Titel erscheinen für die Switch

Drei Resident Evil-Titel erscheinen für die Switch

Man hätte erwarten können, Capcom würde sich mit der Veröffentlichung ihrer drei Resident Evil-Titel etwas Zeit lassen. Nun erscheinen sie bald – und machen sich dabei auch noch gegenseitig Konkurrenz.

Mit Resident Evil 0, dem Resident Evil 1 Remake und Resident Evil 4 schickt Capcom gleich drei etablierte Titel ins Rennen. Sie alle kommen mit sämtlichen erschienenen Inhalten der vorherigen Ports.

Resident Evil 0 erzählt die Vorgeschichte zum ersten Teil, in dem S.T.A.R.S.-Sanitäterin Rebecca Chambers einen flüchtigen Kriminellen namens Billy Coen schnappt, dann aber auf seine Hilfe angewiesen ist, als sich der Zug auf dem sie sich befinden in Bewegung setzt und er plötzlich von Zombies überfüllt ist. Hier sind Extras wie der Albert Wesker Modus zu erwarten, in dem sich das Spiel alternativ auch mit dem Chef von S.T.A.R.S. spielen lässt.

Das vom Gamecube bekannte Remake von Resident Evil bringt den Grusel der Spencer-Villa mit neuen Gameplay-Elementen und Story erst richtig zur Geltung. Für Jill Valentine und Chris Redfield heißt es, einen Weg hinaus zu finden.

Und Resident Evil 4 führt Leon S. Kennedy, inzwischen Agent im Dienste des US-Präsidenten, nach Spanien, wo dessen Tochter Ashley in die Fänge eines finsteren Kultes geriet. Hier bleibt zu hoffen, dass das deutsche Release der Versionen für Konsolen dieser Generation entspricht und es einst herausgeschnittene Spielmodi enthält.

Erscheinen werden alle drei Spiele am 21. Mai. Vorbestellungen beginnen am 28.02.. In Europa erscheinen alle drei nur in digitaler Form. Amerika erhält eine physikalische Origins Edition mit RE0 auf Karte und RE1 als Downloadcode.

Quelle: Twitter

Redakteur, Gamer und Filmliebhaber. Mag Indie-Spiele, die PS Vita und Indie-Spiele auf der PS Vita.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password