Startseite » News » Entertainment News » Disney zieht Tron 3 den Stecker

Disney zieht Tron 3 den Stecker

tron

Wie verschiedene Quellen aus Hollywood berichten, soll Disney die Produktion an dem direkten Sequel zu Tron: Legacy gestoppt haben. Scheinbar jedoch nur aus Gründen des Zeitmanagements, da Disney bekannt gab, bis 2018 bereits alle Slots für Filmveröffentlichungen belegt zu haben.

Tron: Legacy spielte weltweit stolze 400 Millionen Dollar ein – bei einem Budget von 170 Millionen. Eine Fortsetzung des Franchises war daher so gut wie gesichert. Außerdem gab es angeblich auch schon Gespräche darum, Olivia Wilde und Garret Hedlund erneut als Hauptdarsteller in die digitale Welt des 3. Ablegers zu schicken. Daher ist davon auszugehen, dass Disney sein erfolgreiches Franchise nicht so schnell aufgibt und zu einem geeigneten Zeitpunkt wieder auf die Kinoleinwände schickt.

Quelle: gamona.de
Bildquelle: Walt Disney

Written by
Student, Vollblut-Cineast und Teilzeit-Gamer! You stay classy, San Diego!

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.