Follow
Startseite » News » Gaming News » Diablo III: Ultimate Evil Edition – Releasedatum bekannt gegeben

Diablo III: Ultimate Evil Edition – Releasedatum bekannt gegeben

diablo-iii-barb-004-full

Blizzard hat endlich den Releasetermin zur Ultimate Evil Edition von Diablo III bekannt gegeben. Zusätzlich gibt es Infos zum Preis, Vorbestellerbonus und auch ob ein Charaktertransfer von der CurrentGen auf NextGen möglich sein wird. Lest jetzt alle Details in der News zur Diablo III: Ultimate Evil Edition.

Auf der PlayStation 3 und Xbox 360 wird seit September letzten Jahres fleißig geschnetzelt, während sich PlayStation 4 und Xbox One-Fans noch in Geduld üben. Die Wartezeit wird aber bald vorbei sein, denn heute hat Blizzard endlich ein Releasedatum zur Ultimate Evil Edition von Diablo III verraten, mit welcher auch auf der NextGen das große Monsterschnetzeln beginnt. Besitzer von PlayStation 3 und Xbox 360 freuen sich ebenfalls auf diese Edition, da diese doch auch das großartige AddOn Reaper of Souls beinhalten wird, welches aktuell für die CurrentGen noch nicht verfügbar ist.

Am 19. August 2014 wird endlich der Startschuss für die Diablo III: Ultimate Evil Edition fallen. Denn ab da an werdet ihr diese teuflische Edition bei ausgewählten Händlern vorfinden. Solltet ihr euch bereits im Vorfeld zum Kauf entschließen und das Spiel vorbestellen, so dürft ihr euch selbstverständlich auch über einen Vorbestellerbonus freuen.

Diablo III: Ultimate Evil Edition - Releasedatum bekannt gegeben diablo-3-ultimate-evil-preorder

Mit der Vorbestellung von Diablo III: Reaper of Souls erhaltet ihr den Infernaler Schulterpanzer, welcher bereits ab der Stufe 1 getragen werden kann. Durch diesen Schulterpanzer erhaltet ihr Boni auf die Vitalität, Leben pro Sekunde und Abklingzeitreduktion. Der Code für den Infernalen Schulterpanzer kann am Erscheinungstag in jeder Diablo III: Ultimate Evil Edition gefunden werden.

Wer sich übrigens schon Diablo III für die PlayStation 3 oder Xbox 360 gekauft hat, kann seinen Charakter in die Ultimate Evil Edition übernehmen. Allerdings werdet ihr wohl nicht um einen Kauf der Ultimate Evil Edition herum kommen, denn bisher wird eine separate Fassung des Diablo III-AddOns Reaper of Souls nicht erwähnt. Dafür ist allerdings ein Charaktertransfer von PS3 auf PS4 bzw. Xbox 360 auf Xbox One möglich.

Selbstverständlich wird auch bei der Ultimate Evil Edition neben dem Online-Modus auch wieder ein lokaler Multiplayer mit von der Partie sein, bei dem ihr mit maximal 4 Personen gemeinsam an einem Bildschirm durch die Monsterhorden schnetzeln dürft. Solltet ihr allerdings Personen mit einem niedrigeren Level dabei haben, so wird der Lehrlingsmodus aktiv, bei dem der Charakter mit der niedrigen Stufe einen Level-Boost erhalten wird.

Blizzard gibt für die Diablo III: Ultimate Evil Edition einen unverbindlichen Preis von 69,99 € für PlayStation 4 und Xbox One, sowie 39,99 € für PlayStation 3 und Xbox 360 an.

Quellen: offizieller Diablo III-Blog, 4players.de

Written by
Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.