Diablo 4: Gameplay zum Druiden und zum Weltenboss Ashava

Diablo 4: Gameplay zum Druiden und zum Weltenboss Ashava

Weiteres Gameplay zeigt den Druiden, die dritte, bisher angekündigte Klasse, in Aktion. Außerdem gibt es Gameplay zum Weltenboss Ashava.

Wie schon für den Barbaren und die Zauberin hat Game Informer Gameplay für den Druiden parat. Dieses haben Redakteure des Spielemagazins noch vor der BlizzCon 2019 aufgenommen, als sie im Blizzard Hauptquartier zu Gast waren. Dort konnten sie die Demo, die es später auf der Messe geben sollte, ohne Zeitlimit spielen. Auf der hauseigenen Messe hat Blizzard daraufhin Diablo 4 enthüllt und ließ die Besucherinnen und Besucher die ebendiese Demo anspielen. Alsbald erscheinen wird Diablo 4 allerdings nicht, wie Blizzard noch auf der Messe klarstellte.

Der Druide stammt noch aus Diablo 2-Zeiten. In Diablo 4 wechselt er für das Anwenden von Fähigkeiten fließend zwischen seiner Menschenform und einer Werwolf- oder einer Werbärform. Außerdem begleiten ihn Tierbegleiter – in der Demo folgen den Druiden zwei Wölfe. Diese können die Spielerinnen und Spieler auf Feinde hetzen. Darüber hinaus führt das Video die in der Demo für die Klasse festgelegten Fähigkeiten vor. Eigene Builds konnten die Anspielenden hingegen nicht gestalten, sondern lediglich neue Items ausrüsten.

In der geteilten Welt von Diablo 4 können sich Spielerinnen und Spieler wie in einem mmorpg dynmaisch über den Weg laufen. In ihr wird es Events geben, die man gemeinsam bestreiten kann, ohne Gruppen zu bilden. Eins dieser Event-Typen sind Weltenbosse. Die spielbaren Demo der BlizzCon 2019 führte den ersten Weltenboss Ashava vor, zu dem Game Informer ebenfalls Gameplay hochgeladen hat.

Quelle: Game Informer

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password