SATURN - Soo! muss Technik

 

Diablo 3 – Neues Projekt und der Game-Director hat Blizzard verlassen

Diablo 3 – Neues Projekt und der Game-Director hat Blizzard verlassen

Blizzard sucht nach einem Game-Director für ein neues Diablo-Projekt. Außerdem ist Josh Mosquiera, zuvor Game-Director von Diablo 3, zurückgetreten.

Neues aus der Diablo-Gerüchteküche: Auf ihrer Jobausschreibungseite sucht Blizzard nach einem neuen Game Director für ein unangekündigtes Diablo-Projekt. Dahinter könnte beispielsweise ein aufgearbeitetes Diablo 2, ein neues Diablo 3-Addon oder gar Diablo 4 stecken. Worum es sich indes bei diesem Projekt genau handelt, dürfte Blizzard erst in Zukunft preisgeben. Die explizite Suche nach einem Game Director dürfte auf ein eher frühes Stadium der Entwicklung und eine gewisse Größe hindeuten. Zuerst entdeckt wurde dieser Umstand von den Leuten bei blizzpro.com.

Interessant in diesem Zusammenhang ist eine gewichtige Personalveränderung beim Team von Diablo 3Josh Mosquiera, der Game-Director von Diablo 3, ist zurückgetreten. Vor einiger Zeit hatte dieser die Position nach dem Weggang von Jay Wilson übernommen. Die Stellungnahme seitens Blizzards, die diabloii.net verbreitet hat, lässt die Interpretation zu, dass es sich bei der Jobausschreibung um ebendiesen Posten handeln könnte. Folglich wäre dies eine indirekte Bestätigung einer neuen Erweiterung, da die Ausschreibung immerhin ausdrücklich ein neues Diablo-Projekt in Aussicht stellt.

Da sich Diablo 3 an diesem Punkt in einem guten Zustand befindet, hatte Josh das Gefühl, es wäre ein guter Zeitpunkt, um neue Gelegenheiten mit minimaler Auswirkung auf das Team zu verfolgen. Wir werden die Rolle des Directors entweder innerhalb Blizzards oder von außerhalb ausfüllen. Josh hat viele Beiträge in seiner Zeit hier geleistet und wir haben es geliebt, mit ihm zusammenzuarbeiten. Wir wünschen ihm das Beste und freuen uns auf seine zukünftige Arbeit.

Original-Zitat: With Diablo III in a good place at this point, Josh felt that now was a good time to pursue other opportunities with minimal impact to the team. We’ll be filling the director role either from within Blizzard or externally. Josh made many contributions during his time here, and we loved working with him, We wish him all the best and look forward to his future work.

Blizzard

Quellen: diabloii.net, diablo.blizzpro.com, us.blizzard.com

 

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.
SATURN - Soo! muss Technik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password