Follow
Startseite » News » Entertainment News » Deep Silver schließt ein Saints Row Kinofilm nicht aus

Deep Silver schließt ein Saints Row Kinofilm nicht aus

3-saintsrow4_3

Ein Videospiel ins Kinoformat zu bringen hat bisher ja zugegeben eher schlecht funktioniert. Man denkt dabei nur an Dead or Alive oder Far Cry. Koch Media, Muttergesellschaft von Publisher Deep Silver, schließt eine Kinofassung von Saints Row aber nicht aus.

Deep Silver haben sich nach der Schließung von THQ die Rechte an Saints Row 4 und Metro: Last Light gesichert. Beide Spiele stehen in der Diskussion auch als Kinofilm produziert zu werden. Klemens Kundratitz, CEO von Koch Media, der Muttergesellschaft von Deep Silver, hält das jedenfalls nicht für ausgeschlossen: „Diese Filme stehen nicht außer Frage. Falls ein Unternehmen diese transmediale Erfahrung bieten kann, sind wir vielleicht einige der wenigen, die diese Ambitionen und Fähigkeiten haben, es zu liefern.

Erfahrungen mit Filmen konnte Koch Media bereits mit Margin Call oder auch Moon sammeln. Details zur Umsetzung der beiden Spiele sind aber bisher noch nicht bekannt.

Kann man den Wahnsinn von Saints Row überhaupt in einen Kinofilm packen? Lasst eure Meinung zum Vorhaben in den Kommentaren.

Quelle: Games Aktuell

Written by
Spielt von RPGs bis Shooter fast alles - aber nur auf der Konsole.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.