Follow
Startseite » News » Gaming News » Dayz Standalone sagt Cheatern den Kampf an!

Dayz Standalone sagt Cheatern den Kampf an!

Dayz Standalone sagt Cheatern den Kampf an!

Das Entwicklerteam von der kommenden Standalone-Version von DayZ hat angekündigt, einen deutlich besseren Schutz gegen Hacker und Cheater gewährleisten zu wollen. Sie wollen die Sicherheit mit 2 Varianten aufrecht erhalten. Unter anderem ist ein Steam eigenes System und verbesserte Server-Architektur geplant.

Wenn das Spiel auf den Markt kommt, soll ein sicheres Anti-Cheater-System greifen“, das sagte Matt Lightfoot vor kurzem in einem Statement zum Spiel. Im Standalone-Spiel soll man keine Hacker mehr finden, die den Spielspaß mindern. Deshalb werden gleich 2 Methoden dazu verwendet.

Die Erste davon ist VAC (Valve-Anti-Cheat)da bezieht er sich auf den Verkauf auf Steam. So soll eine Gefahr durch Neukauf des Spiels ausgeschlossen sein.

Die zweite Variante soll durch verbesserte Server-Architektur, Spieler erkennen, die mit unfairen Mitteln das Spiel manipulieren. Das heißt, wenn man das Spiel über Steam nutzt und versucht zu hacken, wird man auf jeden Fall gebannt.

Bisher ist immer noch unklar, wann das Team von Dean „Rocket“ Hall das Spiel veröffentlichen wird.

Derzeitig keine Angaben verfügbar.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.