Follow
Startseite » News » Gaming News » Dark Souls Remastered – Keine Crossplay-Unterstützung

Dark Souls Remastered – Keine Crossplay-Unterstützung

DarkSouls_Remastered_2

Für viele ist Dark Souls 1 der beste Teil der Reihe gewesen und entsprechend groß war die Freude der Fans, als diese Woche eine Remastered Version für die aktuelle Konsolengeneration und den PC angekündigt wurde. Im Zuge dessen kam auch das Thema Crossplay zur Sprache, sodass sich Spieler sowohl bei Bossen helfen und auch gegeneinander messen können. Bandai Namco gab nun jedoch bekannt, dass auch diese Version kein Crossplay unterstützen wird.

In den Dark Souls Titeln besteht die Möglichkeit über die Onlinefunktion sich Hilfe bei der Bekämpfung von Feinden zu holen, oder selbst andere Leute auf ihrer Reise zur Hand zu gehen. Teil 3 führte mit dem 1. DLC, Ashes of Ariandel, sogar eine explizite PVP-Arena ein, die exklusiv für diesen Modus konzipierte Gebietslayouts haben. Entsprechend kam die Frage nach einer plattformübergreifenden Interaktion auf diese Weise nicht überraschend, doch werden auch, wie schon bei den Vorgängern, nur die Personen auf den jeweiligen Konsolen und dem PC untereinander agieren können.

Quelle: pcgamer

Written by
games! Redakteur

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.