Castlevania Requiem – Remastersammlung angekündigt

Castlevania Requiem – Remastersammlung angekündigt

Eine kleine Überraschung: Konami meldet sich zurück mit einer Neuveröffentlichung zweier Castlevania-Klassiker, exklusiv für die PS4. 

In Castlevania Requiem vertreten sind neu bearbeitete Remaster von Castlevania: Symphony of the Night und seinem Vorgänger, Castlevania: Rondo of Blood. Gerade letzteres dürfte sehr interessant sein, denn ursprünglich erschien dieser Titel nur für die PC Engine in Japan und kam erst viele Jahre später als Teil der Wii Virtual Console und in der Sammlung Castlevania: Dracula X Chronicles auf der PSP in den Westen. Mit der PS4-Veröffentlichung wird Rondo of Blood erstmals einer großen Zielgruppe präsentiert.

Rondo of Blood ist die Geschichte von Richter Belmont, der 1792 den Vampirfürsten Dracula bekämpft und seine Verlobte Annette befreien will. Fünf Jahre später wird Draculas Sohn Alucard (der gleiche Alucard aus Castlevania III) aus einem langen Schlaf erweckt, weil das Schloss seines Vaters wiederauftauchte und Richter Belmont vermisst wird. Symphony of the Night gilt allgemein hin als das erste „moderne“ Castlevania, welches den Begriff Metroidvania prägte.

Konami verspricht Dual Shock 4-Unterstützung, eine schwere Trophäenliste sowie hochskalierte Grafik mit zuschaltbaren Effekten.

Castlevania Requiem: Symphony of the Night & Rondo of Blood erscheint am 26. Oktober, rechtzeitig zu Halloween, zum Preis von 19,99 €.

Quelle: Pressemitteilung

Redakteur, Gamer und Filmliebhaber. Mag Indie-Spiele, die PS Vita und Indie-Spiele auf der PS Vita.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password