Follow
Startseite » News » Gaming News » Call of Duty: Warzone – Dreier Squads nach kurzer Zeit zurück

Call of Duty: Warzone – Dreier Squads nach kurzer Zeit zurück

Quads die normalen dreier Squads ersetzen zu lassen, war weniger populär. Daher hat Infinity Ward Letztere wieder in Call of Duty: Warzone freigeschaltet.

Mit dem großen Patch zum Start der Season 3 von Call of Duty: Modern Warfare und Call of Duty: Warzone hat Infinity Ward Quads für das Battle Royale und für Plunder eingeführt. Allerdings ersetzten diese vierer Squads die Modi mit den ursprünglichen dreier Squads. Dies stieß auf Missfallen bei den Fans, die seit dem 10. März das kostenlose Call of Duty-Battle Royale spielen.

Daraufhin hat Infinity Ward nicht lange gezögert und die dreier Squads wieder für Warzone aktiviert. Dadurch gibt es in Call of Duty: Warzone nun Solos, Trios und Quads.

Ergo fehlt nur noch ein Duo-Modus. Kurzzeitig gab es auf der offiziellen Call of Duty-Seite ein Banner, das auf diesen hingewiesen hat, bevor Infinity Ward es wieder entfernt hat. Dieses versprach Duos für Season 3.

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.