Bioshock meets Dishonored: Neuer Trailer zu We Happy Few

Bioshock meets Dishonored: Neuer Trailer zu We Happy Few

Wohl einer der kuriosesten Games dieses Jahr ist „We Happy Few“. Ein wilder Mix aus Bioshock, Orwells Buch „1984“ und mit dem 60iger Jahre Setting aus dem Klassiker-Shooter „No one lives forever“. Nun steht der Release am 10. August 2018 fest und im aktuellen Trailer kriegt man einen Eindruck, wie skurril das Game wirklich ist.

Wir befinden uns in einer englischen Kleinstadt der 60er Jahre. In einer fiktiven Welt, die sich aus Folge des Zweiten Weltkrieges entwickelt hatm nehmen alle eine Glücklichkeitsdroge namens Joy, welche die Welt in den schönsten LSD-Trip verwandelt. Und somit die Realität verdeckt. Denn die wahre, trostlose Welt ist voller Probleme und könnte George Orwell sich selbst ausgedacht haben. Die Kehrseite des scheinheiligen Glücks durch Joy wird schnell deutlich, da alle Bewohner Joy nehmen müssen.Um ja nicht die Wahrheit zu erkennen. Auf erzwungene Freude also.

Es kommt, wie es kommen muss. Büroangestellter Arthur entschließt sich, Joy nicht mehr zu nehmen. Und das stößt verständlicherweise nicht auf Gegenliebe. Rasch wird er von seinen Kollegen angeschwärzt, sodass der fliehen muss. Und so eine ganze Stadt gegen sich aufbringt.

„We Happy Few“ erscheint am 10. August 2018 auf PS4, Xbox One, Windows, Linux und Mac.

Gamingnerd und Filmjunkie. Angefangen hat die Videospiel-Reise mit NES und Gameboy, seither der Gameswelt verfallen. Filme und Serien sind seine Passion seit er selbstständig den Fernseher bedienen konnte. Besitzt eine Affinität zu allen Technik-Innovationen und nerdigen Trends.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password