Battlerite Royale – Start ins Early Access für das MOBA-Battle Royale

Battlerite Royale – Start ins Early Access für das MOBA-Battle Royale

Battle Royale abseits von Fortnite, COD und PUBG: Das Battle Royale-Spin-off zum Arena-Moba-Mix Battlerite ist auf Steam ins Early Access gestartet.

Abseits von den Shooter-Giganten wie Fortnite und Playerunkown’s Battlegrounds, die bis dato Battle Royale dominieren, haben Stunlock Studios ihr Standalone Battlerite Royale gestern ins Early Access auf Steam starten lassen. War es ursprünglich als weiterer Modus für den Arena-Brawler Battlerite geplant, spaltete das Studio es später als Standalone ab: Es hatte sich herauskristallisiert, dass Battlerite Royale sich zu sehr vom Urspiel unterscheidet und darunter leiden würde, wenn es sich am Balancing des Arena-Modus orientieren müsste.

Wie gewohnt startet man in Battlerite Royale entweder in einem kleinen Truppe oder allein in ein Free-for-All per Sprung aus luftiger Höhe. Im Unterschied zu den anderen Battle Royale-Größen wie Fortnite bestimmt danach jedoch kein Shooter-Gameplay den Ausgang des Matches. Stattdessen bekriegen sich die Spieler und Spielerinnen mit dem aus Battlerite gewohnten, mobaartigen Kampfsystem gesteuert aus Vogelperspektive und dominiert von Skillshots.

Early Access als Zielgerade des Entwicklungsprozesses

Die jetzt gestartete Early Access-Phase soll 6 Monate andauern und dazu dienen, Battlerite Royale fertigzustellen, um es darauf als Free-to-Play-Spiel zu veröffentlichen. Bis dahin kostet der Zugang zum Early Access standardmäßig 19,99€. Stunlock Studios verspricht, dass der Kauf des Early Access garantiert alle aktuellen und zukünftigen Champions einschließe, die mit einem Preisschild versehen werden. Wobei das Team sich noch gar nicht so sicher ist, ob neue Champions kaufbar, rein freischaltbar oder sofort freigeschaltet sein werden. Schließlich diene die Early Access-Phase laut ihnen auch dazu, herauszufinden, wie man Battlerite Royale am besten zu einem F2P-Spiel machen kann. Wer bereits das All-Champions- oder Super-Fan-Paket von Battlerite besitzt, sollte im Übrigen einen 50%-Rabatt-Coupon im eigenen Steam-Inventar finden können. Dazu gibt es als Dankeschön exklusive Mounts.

Erfolg in den Steamcharts

Wie Plan of Attack, die PR Agency von Battlerite Royale, verkündete, habe das neue Spiel es gestern kurz nach seinem Start geschafft, den Topspot der weltweiten Steamcharts zu erobern.

Aktuell ordnet es sich auf dem dritten Platz direkt hinter Playerunkown’s Battlegrounds ein. Damit hat der Spin-off einen ersten, durchaus beeindruckenden Erfolg zu verzeichnen. Nichtsdestotrotz wird sich erst längerfristig zeigen, ob sich Battlerite Royale behaupten kann.

Quelle: Pressemitteilungen & blog.battlerite.com

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password