Battlefleet Gothic Armada – Roadmap und Tau-Flotte enthüllt

Battlefleet Gothic Armada – Roadmap und Tau-Flotte enthüllt

 Die von Tindalos Interactive veröffentlichte Roadmap für Battlefleet Gothic Armada kündigt kommende Inhalte und die Tau-Flotte an.

Die Entwicklung von Battlfleet geht weiter: Die Tau-Flotte, die in der Forge World-Variante entwickelt wird, ist die bisher noch unangekündigte zweite DLC-Fraktion und wird in ein paar Monaten erscheinen. Sie wird wie die Flotte der Space Marines, die im Juni kommen soll, für alle Early Adopter kostenlos sein, die ihr Spiel bei einem teilnehmenden Händler erworben haben. Daneben bereitet Tindalos noch weitere Inhalte und Features vor. Die kommenden Änderungen sind dabei nach ihrem zu erwartenden Erscheinungstermin gestaffelt.

In den nächsten Wochen wird sich das Team um folgende Features kümmern:

Online Custom Games sollen es den Spielern erlauben, ihre Freunde zu 1v1 oder 2v2 Matches einzuladen. Weiterhin werde Battlefleet Gothic Armada ein Elo-Matchmaking erhalten, das sicherstelle, dass vor allem Spieler eines ähnlichen Admirallevels, ähnlichen Könnens und in geographischer Nähe, (damit der Ping niedrig bleibt), gegeneinander spielen.

Bisher gibt es noch keine russische Sprachversion des Spiels, die will Tindalos ebenfalls bald nachliefern.

battlefleet_gothic_armada-04-1024x576 News PC  Battlefleet Gothic Armada - Roadmap und Tau-Flotte enthüllt

Für die nächsten Monate versprechen die Entwickler, sowohl Ranglistenspiele als auch ein globales Ladderboard. In den Ranglistenspielen werden die Spieler unter verschärften Bedingungen gegeneinander antreten, um in Rängen aufzusteigen. So werde beispielsweise der Tactical Cogitator in ihnen nicht verfügbar sein.

Auch der Singleplayer erhält etwas Liebe: Haben die Spieler ihren Admiral auf Stufe 8 gelevelt, würden sie ab einem bestimmten Patch Elite-Schlachten gegen die KI freischalten können. Diese seien episch und herausfordernd. Beim Bestreiten dieser Schlachten schalte man immer weitere frei und könne sich auch auf einem speziellen Ladderboard vorkämpfen.

Außerdem wollen sie in diesem Zeitraum weitere Verbesserungen an 2vs2-Matches vornehmen: Es werde durch diese möglich sein, Freunde zu Schlachten gegen die KI einzuladen.

Um das Leben der Admiräle zu vereinfachen, arbeitet Tindalos Interactive außerdem an Presets für das einstellbare Verhalten von Schiffen.

battlefleet_gothic_armada-08-1024x576 News PC  Battlefleet Gothic Armada - Roadmap und Tau-Flotte enthüllt

Für die Monate danach stehe die Implementierung von individuellen Online-Ligen an. Außerdem werde es neben Balance-Verbesserunge auch neue Fähigkeiten geben, um die Fraktionen weiterzuentwickeln. Dazu kämen in diesem Zeitraum die Möglichkeit, die Flottenfarbe zu verändern, und die Einführung von einer Profil-Seite, die Auskunft Statistiken und errungene Achievements der eigenen Admiräle gibt.

Diese Inhalte, Features und Verbesserungen seien laut Tindalos Interactive nur der Anfang.

Quelle: forum.battlefleetgothic-armada.com

 

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password