Battlefield V: Firestorm – Das Battlefield-Battle Royale ist live

Battlefield V: Firestorm – Das Battlefield-Battle Royale ist live

 Firestorm der versprochene Battle Royale-Modus für Battlefield V ist live. Er kann nun von allen gespielt werden, die das Spiel besitzen.

Nachdem EA mit Apex Legends die Battle Royale-Sparte aufgemischt hat, ist mit Firestorm nun das Battlefield V-Battle Royale an den Start gegangen. In ihm kämpfen 64 Spieler und Spielerinnen auf der Karte Halvøy, die 10-mal so groß ist wie Hamada, die bis dato größte Karte des Basisspiels. Zwölf Landmarken prägen die Karte.

Der die Spielfläche eingrenzende und namensgebende Feuerstorm ist von Anfang an präsent, wodurch die Spielfläche sich von Match zu Match etwas unterscheidet. Bis dato lässt sich der Modus entweder im Solo- oder Squad-Modus bestreiten. Im nächsten Monat sollen Duos temporär dazu kommen.

firestorm-overview-fpo-body-4.jpg.adapt_.crop16x9.1455w-1024x576 News PC PS4 Xbox One  Battlefield V: Firestorm - Das Battlefield-Battle Royale ist live

Damit wird in Firestorm gekämpft

Typisch für Battle Royale warten nach dem Fallschirmsprung aus einem Transportflugzeug Waffen in drei verschiedenen Seltenheitsgraden, gewöhnlich, selten und episch, darauf, gesammelt zu werden. Der Seltenheitsgrad bestimmt wie viele Attachments und Boni eine Waffe erhält, ansonsten handelt es sich bei den Schusswaffen um diejenigen aus dem Hauptspiel.

Darüber hinaus gibt es auf Halvøy Fahrzeuge wie Panzer, Jeeps und einen Prototyp-Helikopter sowie Gadgets. Zusammengenommen gibt es in Firestorm derzeit 16 verschiedene Waffen und 17 Fahrzeuge. Von diesen sind fünf exklusiv nur in Firestorm verfügbar – die anderen stammen aus dem Hauptspiel, sind aber zum Teil etwas angepasst worden.

Wie in anderen Battle Royale-Modi lassen sich zusätzliche Rüstungsplatten ausrüsten. Jede dieser gewährt 50 zusätzliche Schutzpunkte. Standardmäßig liegt die Kapazität bei einer Platte, lässt sich allerdings durch Rüstungswesten auf bis zu drei erweitern. Insgesamt erhöht all das die Time to Kill, also die Zeit, die bestimmt, wie lange es dauert, bis ein Kontrahent bei Treffern stirbt.

Zerstörung und Objectives sind mit von der Partie

Fahrzeuge und Explosivwaffen bringen die Zerstörung, für die Battlefield seit Bad Company bekannt ist, in die Welt von Battle Royale. Hier kommen auch manche Verstärkungen zu tragen, neben Flares, die Ausrüstungskanister anfordern, können andere nämlich ebenfalls einen V1-Angriff einleiten. Eine weitere Eigenheit von Firestorm sind seine Objectives: Das Erobern bestimmter Stellungen führt zu wertvoller Ausrüstung, auch wenn dies mit einem gewissen Risiko einhergeht, da der Eroberungsfortschritt für die Umgebung gut sichtbar ist.

Quelle: ea.com

 

 

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password