Battlefield V: Drei neue Waffen, Netcode, Gegnersichtbarkeit und mehr

Battlefield V: Drei neue Waffen, Netcode, Gegnersichtbarkeit und mehr

Dice verschenkt die Ribeyrolles 1918 sowie die M1897-Shotgun, lässt den Selbstlader 1906 freischalten, der Netcode macht noch Probleme und mehr.

Weihnachten steht vor der Tür und Dice verabschiedet sich in die Feiertage. Als Weihnachtsgeschenk lassen die Battlefield-Entwickler ihrer Spielerschaft zwei neue Waffen da: Die Ribeyrolles 1918 bereichert die Sturmsoldaten als neues Sturmgewehr und die Unterstützer-Klasse mit der M1897 Shotgun.

Um die Waffen zu erhalten, müsst ihr euch lediglich bis zum 3. Januar einloggen und sie euch im Arsenal abholen.

Die Tides of War-Freischaltung dieser Woche: Der Selbstlader 1906

BFV_Chapter1_Selbstlader1906_noLogo-1024x576 News PC PS4 Xbox One  Battlefield V: Drei neue Waffen, Netcode, Gegnersichtbarkeit und mehr

Diese Woche lässt sich über die Achievements der Tides of War der Selbstlader 1906 als neue Waffe für den Späher freischalten. Welche genau das sind, könnt ihr ingame und auf der offiziellen Seite nachlesen. Wie für alle Waffen gilt, verpasst ihr die Achievements beziehungsweise die kurze Feiertagsaktion, könnt ihr sie euch über Company Coins nachträglich freischalten.

Der Medic soll auch noch etwas bekommen

Nunmehr handelt es sich bei dem Medic um die einzige Klasse, die seit dem Release noch keine Annehmlichkeit bekommen hat. Wie David Stirland, Multiplayer Producer von Battlefield V, einem augenscheinlichen Medic-Fan über Twitter versicherte, werde sich das bald ändern. Um was genau es sich dabei handelt, ließ er offen.

Battlefield V’s Netcode schwächelt im Vergleich zu Battlefield 1

Zusammen mit dem Youtuber BattleNonSense, der sich darauf spezialisiert hat, den Netcode und die Netzwerk-Performance von Videospielen zu untersuchen, hat Dice die Netcode-Probleme von Battlefield V in Augenschein genommen. Dabei ist herausgekommen, dass es bei Battlefield V zu längeren Verzögerungen kommt, als es noch bei Battelfield 1 der Fall war.

Du2bpuyXQAAyTVR-1024x244 News PC PS4 Xbox One  Battlefield V: Drei neue Waffen, Netcode, Gegnersichtbarkeit und mehr

BattleNonSense geht auf die Ergebnisse der Tests ausführlich in seinem aktuellen Video zu Battelfield V ein.

Bipod-Verbesserungen in Arbeit

Bipods, also die Zweibeine bestimmter Feuerwaffen, funktionieren bis dato noch nicht ganz so reibungslos, wie man es erwarten würde. Eine Verbesserung gegenüber dem aktuellen Stand zeigte ein Entwickler bei Dice via Twitter.

Gegnersichtbarkeit wird überarbeitet

Ein ebenfalls immer wieder aufkommener Kritikpunkt ist die Gegnersichtbarkeit in Battlefield V, mit der Dice ebenfalls nicht wirklich zufrieden ist. Deswegen sitzt das Team an Verbesserungen, wie David Sirland via Twitter bestätigte. Allerdings gab er dabei zu verstehen, dass 3D-Spotting nicht so schnell wiederkämen. 3D-Spotting ging in früheren Teilen mit roten, umgedrehten Dreiecken über den Köpfen von Gegnern einher, die David Sirland in seinem Tweet “Doritos” nennt.

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password