Battlefield V: Beginn des Battlefest 2019 mit Operation Underground

Battlefield V: Beginn des Battlefest 2019 mit Operation Underground

Operation Underground belebt Métro wieder und das Battlefest führt das Madsen MG, den Trench Carbine und die Fliegerfaust als neue Waffen ein.

Das heute gestartete Battlefest 2019 fungiert in den nächsten vier Wochen als Bindeglied zwischen dem gerade geendeten Kapitel 4 und dem bald beginnenden Kapitel 5 der Tides of War. Im Zuge Letzterens wird Dice die Pazifik-Erweiterung bestehend aus drei Karten, der US- und der Japan-Fraktion einführen. Beginnend heute, dem 3.10.2019, lassen sich in den nächsten vier Wochen neue Waffen und Skins in den Battlefest-Weeklies freispielen. Außerdem lässt sich ab heute die neue Karte Operation Underground, die der spirituelle Nachfolger von Operation Métro aus Battlefield 3 ist, in Battlefield V spielen.

Zunächst einmal erhält jede Person, die sich im Verlauf des Battlefests einloggt, das neue Battlefest-Emblem. Die wöchentlichen Herausforderungen dieser Woche schalten das Madsen MG für den Supporter und den epischen Battered Waffen-Skin frei. Nächste Woche gibt es den Captain Hadlow-Skion für das Sturmgeschütz IV, der ein Panzer der Deutschen ist. Darauf wird Woche 3 einen den Trench Carbine, einen neuen Pistolenkarabiner für den Scout, freischalten lassen. Schließlich wartet in Woche 4 die erste Community-Mission von Battlefield V: Gelingt es der Community 1.000.000.000 Kills oder Assists zu erzielen, schaltet dies die Fliegerfaust für alle frei. Bei ihr handelt es sich um einen neuen Anti-Flugzeug-Raketenwerfer. Die Bilder über diesem Absatz zeigen den Trench Carbine und die Fliegerfaust. Das Bild über der News zeigt das Madsen MG.

Quelle: ea.com

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password